INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Keithley2000 Messdatenerfassung



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

15.07.2020, 10:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.2020 10:28 von Keithley2000.)
Beitrag #1

Keithley2000 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 58
Registriert seit: Jul 2020

2016
2019
EN


Deutschland
Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo Leute,

ich muss im Zuge eines Projektes für mein Studium ein Programm in LabView 2016 mit zwei separaten Keithley 2000 Multimeter schreiben. Das Programm soll aus den SubVI´s "Daten lesen" Daten verarbeiten" "Daten speichern" und "Daten visualisieren" bestehen. Ich hänge allerdings immer noch an der Kommunikation mit den beiden Geräten fest. Im Moment ist ein Programm zum Daten lesen geschrieben was auch funktioniert, aber noch nicht so wie ich es möchte. Bei jeder Messung die alle 10 Sekunden stattfindet wechseln auf dem Frontpanel die Channels hin und her. Dieses Problem bekomme ich nicht gelöst. Kann mir aus der Community bitte jemand helfen?

Wenn mir jemand sagen kann wie ich Bilder einfügen kann, kann ich euch auch Screenshots des Programms hochladen.

Danke für eure Hilfe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
15.07.2020, 10:36
Beitrag #2

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.662
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo K2000,

herzlich willkommen im Forum!

Zitat:Dieses Problem bekomme ich nicht gelöst. Kann mir aus der Community bitte jemand helfen?
Ohne VIs können wir dir leider nicht sagen, was du da falsch programmiert hast…
(Und bitte keine Screenshots, sondern echte VIs!)

Zitat:Wenn mir jemand sagen kann wie ich Bilder einfügen kann, kann ich euch auch Screenshots des Programms hochladen.
Bild als Attachment zum Post hinzufügen, dann erscheint auch ein Button "In Message einfügen" (oder so ähnlich).
Aber nicht vergessen, auch das VI als Attachment anzuhängen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 06:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2020 07:03 von Keithley2000.)
Beitrag #3

Keithley2000 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 58
Registriert seit: Jul 2020

2016
2019
EN


Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo nochmal,

hier ist mein VI.


16.0 .vi  2020_07_15_Subvi_PVT_Latent_Demo_Daten_lesen.vi (Größe: 24,62 KB / Downloads: 43)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 08:08
Beitrag #4

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.662
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo K2000,

Zitat:Bei jeder Messung die alle 10 Sekunden stattfindet wechseln auf dem Frontpanel die Channels hin und her.
Was genau bedeutet das?

Zum VI:
Ein beliebter Fehler ist es, ein Gerät innerhalb einer Schleife in jeder Iteration erneut zu konfigurieren und die Kommunikation auch wieder zu beenden. Sowas erledigt man genau einmal vor/nach der Schleife…
Warum sind beide Geräte in nur einer Schleife? Gib doch jedem Gerät seine eigene Schleife…
Leider fehlen in den FP-Controls sinnvolle Default-Werte: bitte diese einmal einstellen, im Edit-Menü->"Set as Default…" ausführen und das VI erneut speichern…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 08:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2020 08:28 von Keithley2000.)
Beitrag #5

Keithley2000 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 58
Registriert seit: Jul 2020

2016
2019
EN


Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo GerdW;

Also jedes Messgerät misst alle 10 Sekunden jeden Channel durch. Beispielsweise befinden sich an einem Keithley2000 10 Temperatursensoren. Also soll das Messgerät alle 10 Sekunden die Spannung dieser Sensoren messen und an den Computer weiterleiten. Dort werden diese Spannungen später in Temperaturen umgerechnet.
Was meinst du genau mit diesem "set to default" ?

Ich versuche mal beiden eine eigene Schleife zu geben. Das mit dem initialisieren und dem close weis ich eigentlich. Diese Sachen müssen normal außerhalb der Schleife liegen, nur hat das mal nicht funktioniert, warum weis ich nicht. Ich melde mich später wieder mit einem neuen VI. Vielen Dank bis dahin für deine Hilfe.
Hallo GerdW,

hier mal ein VI mit zwei separaten Schleifen. Du siehst( leider nur im Screenshot), dass der Array mit den Channels zwar geordnet ist aber nicht von 1 nach 10 geht. Die Reihenfolge ändert sich bei jedem Messwert. Ziel ist es den Array quasi zu fixieren und sicherzustellen das der erste Messwert im Array "Data" auch zum ersten Channel im Array "Channels" gehört.


16.0 .vi  2020_07_16_Subvi_PVT_Latent_Demo_Daten_lesen.vi (Größe: 25,96 KB / Downloads: 30)

   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 09:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2020 09:34 von GerdW.)
Beitrag #6

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.662
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo K2000,

wenn dein Messgerät die Kanäle immer mal wieder umsortiert, musst du eben selbst wieder sortieren:
   
(Wenn die Units unterschiedlich sind, sollten sie ebenfalls mitsortiert werden.)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
16.07.2020, 13:49
Beitrag #7

Keithley2000 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 58
Registriert seit: Jul 2020

2016
2019
EN


Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo GerdW,

super, deine Lösung funktioniert einwandfrei. Großes Dankeschön schon mal. Habe noch eine Frage. Kann ich sicher sein das die erste Zeile des Array"Data" auch der erste Zeile des Arrays "Channels" also Channel 1 entspricht?

   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 14:22
Beitrag #8

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.662
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo K2000,

Zitat:Kann ich sicher sein das die erste Zeile des Array"Data" auch der erste Zeile des Arrays "Channels" also Channel 1 entspricht?
Wenn du es so sortierst, wie ich es gezeigt habe, schon. Leider hast du wieder kein VI angehangen…

Sort1DArray unterstützt eben "einfache" Arrays (wie ein Array von DBL-Werten) und auch Cluster-Arrays. Wenn die Elemente Cluster sind, dann wird nach der Reihenfolge der Elemente im Cluster sortiert: deshalb habe ich die "Channel"-Angabe als erstes Cluster-Element beim Bundle angegeben. Steht aber auch so in der LabVIEW-Hilfe…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 14:43
Beitrag #9

Keithley2000 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 58
Registriert seit: Jul 2020

2016
2019
EN


Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo GerdW,

hab es so gemacht wie du gesagt hast. Hänge dir hier trotzdem das VI mal an. Wenn du willst kannst du ja nochmal drüber schauen. Kann endlich weiter an meinem Programm arbeiten. Die nächsten Tage werden sich bestimmt weitere Fragen ergeben Big Grin Vielen Dank für deine Hilfe


16.0 .vi  2020_07_17_Subvi_PVT_Latent_Demo_Daten_lesen.vi (Größe: 29,38 KB / Downloads: 38)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 15:01
Beitrag #10

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.662
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Keithley2000 Messdatenerfassung
Hallo K2000,

du initialisierst und beendest immer noch innerhalb der Schleife. Es sollte auch so gehen:
   

Zwei Stopp-Buttons für zwei Schleifen sind auch eher "unschön" für den Benutzer. Da gibt es andere Lösungen!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Probleme bei der Messdatenerfassung über eine serielle Schnittestelle dtk 6 5.491 27.04.2011 21:19
Letzter Beitrag: dtk
  Fortlaufende Messdatenerfassung auf einem LeCroy Wavesurfer 44Xs aelray 4 5.746 15.12.2009 19:07
Letzter Beitrag: aelray
  messdatenerfassung via rs232 rosengranatapfel 2 2.844 05.04.2007 13:46
Letzter Beitrag: rosengranatapfel

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
Keithley2000

Gehe zu: