INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Maustaste in Ereignisstruktur abfragen / Bedienelement verliert Tastatur-Focus



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

25.07.2019, 12:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2019 12:21 von Horst.)
Beitrag #1

Horst Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2015

2013
1998
DE


Deutschland
Maustaste in Ereignisstruktur abfragen / Bedienelement verliert Tastatur-Focus
Liebe Experten,

für eine Touch-Anwendung möchte ich gerne programmatisch das windowseigene on-screen keyboard (OSK) öffnen, sobald der Benutzer in ein String-Bedienelement tippt.
Ich habe versucht, dies mit dem Ereignis "Maustaste gedrückt?" auf dem betreffenden Bedienelement zu realisieren. Ich habe das Filterereignis verwendet und verwerfe es auch nicht.
Aber leider funktioniert es nicht richtig. Das OSK wird zwar geöffnet, aber das String-Bedienelement verliert den Tastenfocus, sodass keine Eingaben darin möglich sind. Auch ein Setzen des Focus per Eigenschaftsknoten bringt nichts.
(Die beiden kernel32-Aufrufe sind nur nötig, damit es unter Windows10 64bit funzt.)

Könnt ihr mir mal bitte einen Tipp geben, wie ich das OSK geöffnet bekomme aber danach die normale System-Ereignisverarbeitung wieder übernimmt?

Besten Dank
Horst


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

13.0 .vi  OSK-Popup.vi (Größe: 14,57 KB / Downloads: 14)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
25.07.2019, 12:31
Beitrag #2

Horst Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2015

2013
1998
DE


Deutschland
RE: Maustaste in Ereignisstruktur abfragen / Bedienelement verliert Tastatur-Focus

Akzeptierte Lösung

Hallo,

ich habe die Lösung doch noch zufällig hier im Forum gefunden (in dem Thread ging es aber eigentlich um etwas ganz anderes):
Beim Aufruf des OSK muss der Eingang "Minimiert ausführen?" auf true gesetzt werden, dann funzt es.
Da wäre ich allein nie drauf gekommen.


Gruß
Horst


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

13.0 .vi  OSK-Popup.vi (Größe: 14,69 KB / Downloads: 15)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Navigation spaltenweise mit Tastatur in einer Baumstruktur GT123 5 1.640 25.01.2018 08:56
Letzter Beitrag: IchSelbst
  virtuelle Tastatur ichmaglachs 7 4.141 28.12.2015 18:35
Letzter Beitrag: Trinitatis
  Debouncing einer Tastatur dehmelp 29 5.671 09.11.2015 17:17
Letzter Beitrag: GerdW
  Key Focus ändern TDO 7 2.540 30.09.2015 07:37
Letzter Beitrag: TDO
  Ring-Ereignisstruktur Maustaste losgelassen Hotte-BW 3 2.133 21.08.2014 18:38
Letzter Beitrag: Hotte-BW
  Booleschem Element eine Taste der Tastatur zuweisen aw 6 5.074 15.01.2014 15:55
Letzter Beitrag: Trinitatis

Gehe zu: