INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Neuen Pfad einer DLL angeben



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

26.01.2017, 13:01
Beitrag #1

Ben16 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 14
Registriert seit: Oct 2016

2014
2016
DE



Neuen Pfad einer DLL angeben
Hallo,

mein Problem betrifft die Pfadauswahl einer DLL in einem LV Projekt. Ich habe schon gründlich Gesucht doch leider noch keine richtige Lösung gefunden.

Ich habe ein Programm geschrieben in dem eine DLL verwendet wird. Anschließend habe ich ein Projekt erstellt in dem die DLL eingebunden ist. Das ganze liegt auf einem Netzlaufwerk und kann ohne Probleme ausgeführt werden. Da ich das Projekt aber auch gerne auf meinem Rechner Ohne Netzwerkzugriff ausführen will, habe ich eine Kopie des LV Projekts auf meinem Rechner erstellt. Ich habe alle Ordner mit SubVi´s, DLL und Xcontrol ebenfalls auf dem Rechner kopiert und anschließend die einzelnen Pfade der VIs etc. ersetzt. Beim Start des Programm will LV jedoch immernoch die DLL vom Netzlaufwerk nehmen.

Was kann ich tun, dass er die DLL auf dem Rechner nimmt und nicht die vom Netzlaufwerk sucht ? Ich hab schon versucht die DLL aus dem Projekt zu entfernen, aber dies hat nicht funktioniert. Im Prinzip müsste ich ja nur den neuen Pad für die DLL angeben oder ? Und wenn ja wie macht man das für eine DLL?

Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe.

Lieben Gruß Ben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.01.2017, 08:46
Beitrag #2

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 655
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 19.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Neuen Pfad einer DLL angeben

Akzeptierte Lösung

Hi Ben
In allen zur DLL gehörenden Call-Library-Nodes den absoluteb Pfad entfernen und nur den DLL-Namen angeben, am besten ohne '.dll'. Diese Endung wird auf Windows automatisch angehängt und auf Linux '.lib'.

Den Pfad zur DLL, die benutzt werden soll, fügst Du dem Suchpfad hinzu.

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.02.2017, 18:02
Beitrag #3

Ben16 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 14
Registriert seit: Oct 2016

2014
2016
DE



RE: Neuen Pfad einer DLL angeben
Danke danke,

hat funktioniert Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Pfad-Symbol bei Pfad-Bedienelement; warum bedienbar FEL 3 1.058 25.10.2018 09:20
Letzter Beitrag: FEL
  Umstellung auf neuen Rechner pophix 2 1.632 24.02.2015 09:15
Letzter Beitrag: GerdW
  Pick & Place - Schleife mit neuen Koordinaten Indy 4 1.937 13.11.2013 21:25
Letzter Beitrag: GerdW
  Aus *.txt-Datei bei neuen Einträgen diese auslesen Aleph1 5 2.768 24.01.2013 19:06
Letzter Beitrag: GerdW
  Im existierenden SubVI neuen Eingang hinzufügen Crowdie 2 5.135 10.05.2011 10:35
Letzter Beitrag: Crowdie
  Array überschreibt immer alte Werte mit den neuen Phartas 8 4.364 08.04.2011 10:13
Letzter Beitrag: GerdW

Gehe zu: