INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

PNP Ausgang einer Lichtschranke - USB 6009??



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

20.09.2013, 07:54
Beitrag #1

redhand Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 112
Registriert seit: Sep 2013

2013
2013
DE


Deutschland
PNP Ausgang einer Lichtschranke - USB 6009??
Hallo 2hands

ich bin auf der Suche nach Lichtschranken, wo ich eine Schaltung in LabView realisieren kann.
Außerdem soll im gleichen Labview-Programm eine Motorsteuerung dargestellt werden und jedes mal wenn die Einweglichtschranke unterbrochen wird soll der Motor in die andere Richtung steuern. Ist das generell möglich?!

Und ich habe festgestellt, dass meine USB-Box Hi-oder Lo-Signale von PNP Halbleiterausgängen verarbeiten können muss!
Kann sowas eine NI USB-6009??! Kann jemand was empfehlen?! Ich verlier mich nänlich grade in der großen Recherche-Welt Ahrg1

Danke!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
20.09.2013, 08:40
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.031
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: PNP Ausgang einer Lichtschranke - USB 6009??
Hallo redhand,

Zitat:dass meine USB-Box Hi-oder Lo-Signale von PNP Halbleiterausgängen verarbeiten können muss! Kann sowas eine NI USB-6009??!
Ja. Die hat TTL-Eingänge...

Zitat:Außerdem soll im gleichen Labview-Programm eine Motorsteuerung dargestellt werden und jedes mal wenn die Einweglichtschranke unterbrochen wird soll der Motor in die andere Richtung steuern. Ist das generell möglich?!
Ja. Richtung umschalten erfordert nur einen DO...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
20.09.2013, 08:44
Beitrag #3

redhand Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 112
Registriert seit: Sep 2013

2013
2013
DE


Deutschland
RE: PNP Ausgang einer Lichtschranke - USB 6009??
(20.09.2013 08:40 )GerdW schrieb:  Ja. Richtung umschalten erfordert nur einen DO...

Danke! Smile

kurze Frage noch, für was steht DO? Bahn
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
20.09.2013, 08:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.09.2013 08:48 von GerdW.)
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.031
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: PNP Ausgang einer Lichtschranke - USB 6009??
DO = Digital Output.

Frage jetzt bitte nicht nach AI, AO, DI, CTR... Big Grin

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Verstärkerschaltung am NI- Ausgang maier_m 5 4.824 16.10.2015 10:02
Letzter Beitrag: Splasher
  Ni 6009 Analog-Ausgang doppelt belegen? Safa 19 11.761 26.05.2010 06:35
Letzter Beitrag: Safa

Gehe zu: