INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

RT Schleife hängt sich auf



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

10.11.2015, 10:35
Beitrag #1

jojo1306 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2014

13.0f2
2014
DE_EN



RT Schleife hängt sich auf
Hallo zusammen,

ich sitze an meiner Masterarbeit und habe einen Batterieteststand gebaut und ihn mit Labview realisiert. Ich habe die Grundstruktur von LabView übernommen (UI Main: alle Meldungen vom PC verarbeiten und ggf. an RT schicken und RT Main: alle ausführenden Prozesse der Hardware steuern...).

Ich fahre bei meinem Teststand ein Lastprofil ab. Dazu lese ich in der UI Main eine Exceltabelle ein, speicher diese in einem Array ab. Dieses Array wird dann im Sekundentakt in der RT Main (dort in der RT Loop: automatic cycle) aufgerufen und schaltet meine Last oder meine Quelle mit den entsprechenden Parametern. Meine Messwerte nehme ich in der UI Main sekündlich mit einem Datum/Zeitstempel auf. Den Zyklus lasse ich unbegrenzt wiederholen und speichere jeden Zyklus in einer eigenen Datei ab. Leider hängt sich mein Programm (meistens beim 2. Zyklus) auf. Das Problem ist, dass alles einfriert und so bspw. den letzten Entladewert beibehält. Das kuriose ist, dass er Teststand manchmal tagelang ohne Probleme abläuft und ein anderes mal dieses Problem auftritt.
Was mir aufgefallen ist, ist, dass während des Problemzyklus der Zeitstempel der csv Datei plötzlich nur noch so aussieht (hh:mm:00), statt wie im Regelfall so hh:mmConfuseds. Zunächst läuft der Problemzyklus auch fehlerfrei ab (bis auf den komischen Uhrzeitenstempel, der beginnt so ab Zeile 1 im csv Dokument), doch irgendwann hängt sich irgendetwas auf und keine Schleife in der RT Main wird mehr bearbeitet (nicht einmal der Watchdog löst aus...). Ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte? Jemand von euch eine Idee?

Die drei angehängten Bilder zeigen meine RT Main Struktur (labview programm), meinen Funktion, die den Zyklus neubeginnt, sobald der alte fertig ist (wiederholen, liegt innerhalb der RT Loop- automatic cycle) und die logging Funktion (eventgesteuert innerhalb meiner UI Main).

Vielen Dank für euere Hilfe.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
10.11.2015, 16:08
Beitrag #2

jojo1306 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2014

13.0f2
2014
DE_EN



RE: RT Schleife hängt sich auf
Hat denn niemand eine Idee? Gerne beschreibe ich auch mehr oder beantworte Fragen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.11.2015, 16:17
Beitrag #3

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.561
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: RT Schleife hängt sich auf
Offtopic2
Nicht drängeln! Laut LVF-Regeln darfst du erst nach 24 h ohne Antwort nachhaken.

Gruß, Jens

P.S.: Schon mal CPU- und Speicherauslastung verfolgt?

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.11.2015, 16:44
Beitrag #4

jojo1306 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2014

13.0f2
2014
DE_EN



RE: RT Schleife hängt sich auf
Sorry, das war wirklich nicht gerade höflich von mir... Es ist nur... ich bin am verzweifeln ... ich möchte meine Ergebnisse durch unnötige Tiefenentladungen der Batterie nicht verfälschen...

Das hört sich nach einem guten Ansatz an... Meinst du dabei die Auslastung des CompactRios oder des PCs? Wie könnte ich beides verfolgen?
Das Problem ist, dass ein Zyklus über 6 Stunden dauert und ich einfach keine wirkliche Regelmäßigkeit feststellen kann, wann sich alles aufhängt und ich mich dementsprechend nicht daneben setzen kann....

Vielen Dank für die Antwort + viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.11.2015, 08:33
Beitrag #5

jojo1306 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2014

13.0f2
2014
DE_EN



RE: RT Schleife hängt sich auf
Also, gestern habe ich an meinem Programm zwei Änderungen vorgenommen:

Zum einen habe ich das Programm um eine RT Loop erleichtert (gelöscht, da diese Funktion für mein aktuelles Projekt nicht wichtig ist).
Zum anderen (hiervon verspreche ich mir sehr viel), habe ich mein Programm vom USB Stick (älteres Modell) auf die Festplatte des PCs kopiert... Es könnte ja auch an der BUS Verbindung PC-USB Stick gelesesn haben... Bislang ist das Programm die ganze Nacht brav durchgelaufen... Ich werde berichten, ob es das Problem war...

Geht ihr d'accord mit meiner Annahme?

VG

jojo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
25.11.2015, 09:04
Beitrag #6

jojo1306 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2014

13.0f2
2014
DE_EN



RE: RT Schleife hängt sich auf

Akzeptierte Lösung

Um diesen Beitrag abzuschließen... Die Lösung des Problems lag tatsächlich darin, daß Programm von der Festplatte des PCs und nicht vom USB Stick ablaufen zu lassen.

Vg

Jojo1306
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
Question DMA FIFO auf RT System auslesen --> Hängt manchmal B.Buerkert 6 7.660 24.06.2014 21:33
Letzter Beitrag: jg

Gehe zu: