INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Seltsame Zahlen beim Einlesen einer Binärdatei



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

28.04.2011, 11:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.04.2011 11:47 von Peer.)
Beitrag #1

Peer Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Apr 2011

2009
2011
EN



Seltsame Zahlen beim Einlesen einer Binärdatei
Moin,
ich habe folgendes Problem:
Ich habe mir ein VI geschrieben, das mir meinen Mauspfad sehr genau aufzeichnet, plottet und in eine Binärdatei abspeichert.
Funktioniert alles soweit ganz gut. Beim Lesen der Datei habe ich allerdings das Problem, dass ich immer 7 mal Datenmüll bekomme und dann die 6 Werte, die ich erwarte. Ich erwarte: x-pos, delta x, y-pos, delta y, status1, status2
Der Datenmüll (vielleicht ist es garkeiner?) siht ungefähr so aus: 1,32598E-313, 2,72843E+142.... also quwerbeet riesen und winzige Zahlen. Ich erwarte: 0,0752562, -0,0200077 diese größenordnung (welche mir auch nach den 7 Schrottwerten angezeigt werden).
Ich hänge mein Lesevi an. Genau wie mein schreibendes VI
Hat jemand eine Ahnung wie ich aus dem Kram ordentliche Werte bekomme und woran es liegt, dass der sowas macht?
danke
Peer

PS. ach verdammt! das ist eine alte Version. ich hänge also noch eine neue Version meiner schreibedatei an.


Angehängte Datei(en)
2009 .vi  dateien lesen.vi (Größe: 7,88 KB / Downloads: 166)

0 .vi  in place test1.vi (Größe: 43,11 KB / Downloads: 213)

Ich bin morgens nur so müde, weil ich nachts Batman bin ^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
28.04.2011, 12:06
Beitrag #2

IchSelbst Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 3.685
Registriert seit: Feb 2005

11, 14, 15, 17, 18
-
DE

97437
Deutschland
RE: Seltsame Zahlen beim Einlesen einer Binärdatei
(28.04.2011 11:43 )Peer schrieb:  woran es liegt, dass der sowas macht?
Das liegt daran, weil du das so programmiert hast. Yahoo

Das Problem tritt beim Schreiben auf. Du schreibt ja eigentlich viele kurze Arrays in das File. Vor den Daten eines jeden dieser kleinen Arrays wird die Länge der Daten abgespeichert! Guckst du Eingang "Arraylänge voranstellen?", der auf True steht. - [*denk*] Stell den Eingang auf False - und es wird gehen.

Die ganz großen und ganz kleinen Zahlen kommen daher, weil die Länge, die nur vier Byte lang ist, als 8-Byte langer DBL fehlinterpretiert wird.

Würdest du den Eingang auf True lassen, müsstest du das Lesen entsprechend machen - siehe Bild.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Jeder, der zur wahren Erkenntnis hindurchdringen will, muss den Berg Schwierigkeit alleine erklimmen (Helen Keller).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
28.04.2011, 12:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.04.2011 12:10 von GerdW.)
Beitrag #3

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.265
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Seltsame Zahlen beim Einlesen einer Binärdatei
Hallo Peer,

schon wieder ein Thread-Ableger?

In deiner Schreibroutine hast du den Eingang "Prepend Arraysize?" beim BinaryWrite nciht beachtet. Wenn du den mit einem FALSE beschaltest, sollte deine Leseroutine wieder funktionieren...
(IchSelbst war eine Minute schneller und hat den gleichen Fehler entdeckt. Smile )
Edit: Nur so als Tipp: Lass die Kontexthilfe offen, dann entdeckst du solche Kleinigkeiten evtl. schneller von selbst...

Außerdem benutzt du in der Schreibroutine immer noch ein InsertIntoArray mit einem leeren Array als Eingang anstatt des viel intuitiveren BuildArray (RubeGoldberg)...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
28.04.2011, 15:43
Beitrag #4

Peer Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Apr 2011

2009
2011
EN



RE: Seltsame Zahlen beim Einlesen einer Binärdatei
(28.04.2011 12:07 )GerdW schrieb:  schon wieder ein Thread-Ableger?

hrhrhr man tut was man kann Wink
Ich möchte ja auch, dass es zu finden ist, wenn jemand anders ähnliche Probleme hat.
Habs auf build Array umgestellt.

Und VIEEEEELEN DANK!
es funktioniert Smile

Ich bin morgens nur so müde, weil ich nachts Batman bin ^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Kontinuierliches einlesen aus einer .csv Excel Datei Chris_89 1 3.734 01.12.2014 07:59
Letzter Beitrag: RMR
  Problem mit Nachkommastellen beim Auslesen einer Tabstopgetrennten Textfile SEF 6 5.764 23.10.2013 10:22
Letzter Beitrag: SEF
  seltsame Fehlermeldung TDMS read kwakz 18 9.029 22.10.2013 07:02
Letzter Beitrag: Y-P
  Auslesen aus Binärdatei. Hasenfuss 1 4.501 14.01.2013 19:49
Letzter Beitrag: Lucki
  Zeilen einer .txt Datei zählen Alexa 10 12.136 18.08.2012 09:46
Letzter Beitrag: Y-P
  Problem beim Einlesen einer csv-Datei Ludwig54 7 5.545 31.05.2012 20:07
Letzter Beitrag: Ludwig54

Gehe zu: