INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Signalverlauf darstellen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

29.11.2012, 23:38
Beitrag #1

Steffi*86 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 8
Registriert seit: Nov 2012

2011
2012
EN



Signalverlauf darstellen
Hallo Leute,
ich bins mal wieder mit einem neuen Problem, hoffe ihr könnt mir nochmal aus der Patsche helfen.

Ich lese mit dem DAQ-Assistent 2 Signale ein (Kraft- und Wegsensor), diese stelle ich als Wertepaar im XY-Graphen dar (man sieht also einen Punkt).
Ändern sich die Eingangssignale, so bewegt sich folglich der Punkt.
Ich möchte nun die Kurve, die der Punkt schreibt darstellen, also seine Spur anzeigen können.

Vielen Dank schon mal im Voraus.


11.0 .vi  signal.vi (Größe: 66,52 KB / Downloads: 129)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.11.2012, 00:00
Beitrag #2

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.422
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Signalverlauf darstellen
Da du dich immer noch nicht von Express-VIs trennen kannst, dann solltest du mindestens lernen, dass man diese VIs (fast) IMMER in einem entsprechenden Dialog konfigurieren muss. In deinem Fall nimm das "Clear Data on each call" aus dem Express XY-Graph raus. Flop

Gruß, Jens

P.S.: "Run Continuously" sollte man NUR für Debug/Test-Zwecke einsetzen, aber nicht für dauernde Ausführung z.B. einer Datenerfassung.

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.11.2012, 00:49
Beitrag #3

Steffi*86 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 8
Registriert seit: Nov 2012

2011
2012
EN



RE: Signalverlauf darstellen
Schon mal vielen Dank für deine Antwort.
Aber wie könnte denn hier konkret eine Lösung ohne ExpressVI aussehen.
Sry dass ich so blöd frag, aber ich kenn mich wirklich kaum mit labview aus.

11.0 .vi  signal.vi (Größe: 67,21 KB / Downloads: 106)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.11.2012, 09:03
Beitrag #4

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.106
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Signalverlauf darstellen
Hallo Steffi,

hast du schon mal den Beispielfinder benutzt?
Und dir mal die Beispiele zu DAQmx angeschaut?
Als Einstiegsbeispiel vielleicht mal "Acq&Graph Voltage-IntClk" ins Auge fassen...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.11.2012, 11:19
Beitrag #5

Steffi*86 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 8
Registriert seit: Nov 2012

2011
2012
EN



RE: Signalverlauf darstellen
Werd ich gleich mal anschaun.
Vielen Dank.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Signalverlauf kontinuirlich darstellen kingalex 1 1.467 15.01.2019 09:19
Letzter Beitrag: GerdW
  Signalverlauf und aktuellen Wert darstellen antwort 2 1.585 28.11.2017 11:40
Letzter Beitrag: Lucki
  Signalverlauf abschnittsweise darstellen Wedgewood 3 2.216 25.02.2015 23:04
Letzter Beitrag: Wedgewood
  Signalverlauf in zweiter VI darstellen und drucken antschie 6 3.892 07.09.2010 15:20
Letzter Beitrag: antschie
  Signalverlauf darstellen wohl 18 11.343 30.10.2008 08:21
Letzter Beitrag: Achim

Gehe zu: