INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Spannungsbereich von Messkarte NI-6229



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

03.07.2019, 09:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.2019 09:23 von Christoph1993.)
Beitrag #1

Christoph1993 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Nov 2018

2016
2017
DE


Deutschland
Spannungsbereich von Messkarte NI-6229
Hallo Leude,

ich benutze zurzeit die Messkarte NI-6229, um ein Spannungssignal von knapp 3 mV zu messen. Nun ist es so, dass ich die Genauigkeit meines Spannungswertes ermitteln möchte.
Im Screenshot sind nun verschiedene Genaugikeiten für verschiedene Spannungsbereiche zu sehen. Welche Genauigkeit nehme ich da jetzt genau? Die 112 μV, weil ich im maximalen Eingangsspannung von 0,2 V messe?

Meine zweite Frage ist, die Berechnung der Genauigkeit im zweiten Screenshot ist doch nicht richtig, oder? Ich komme da nämlich auf 3,1 mV. Danke im Voraus.

Gruß,
Christoph


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
03.07.2019, 09:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.2019 09:38 von jg.)
Beitrag #2

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.388
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Spannungsbereich von Messkarte NI-6229
(03.07.2019 09:21 )Christoph1993 schrieb:  Meine zweite Frage ist, die Berechnung der Genauigkeit im zweiten Screenshot ist doch nicht richtig, oder? Ich komme da nämlich auf 3,1 mV. Danke im Voraus.
Da steht ja auch 3,1 mV bzw. 3100 µV! Amerikanische/Englische Schreibweise: der Punkt ist das Dezimaltrennzeichen, das Komma ist das Zeichen für die "Tausender"-Gruppierung.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  PCI 6229 Ausgänge nicht auf 0V machfax 4 2.320 22.11.2013 09:54
Letzter Beitrag: machfax
  Eingangssignal der Messkarte superglglgl 2 2.156 17.02.2012 13:03
Letzter Beitrag: superglglgl
  PXI 6229 Temperaturerfassung Börny 7 4.017 31.08.2011 10:51
Letzter Beitrag: Mingo
  Analog Input , DAQmx, PCI 6229 Lukas Bauer 7 5.622 25.02.2011 09:37
Letzter Beitrag: GerdW
  4 Schrittmotore einzeln ansteuern mit USB-6229 Surfcony 4 4.737 12.05.2010 20:14
Letzter Beitrag: Surfcony
  Streaming mit DAQMX NI USB 6229 pinout Boyya 3 3.075 23.11.2009 08:57
Letzter Beitrag: Y-P

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
Christoph1993

Gehe zu: