INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Strukturvariablen in Beckhoff TwinCAT schreiben



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

24.01.2012, 17:01
Beitrag #1

Achim Offline
*****
*****


Beiträge: 4.203
Registriert seit: Nov 2005

20xx
2000
EN

978xx
Deutschland
Strukturvariablen in Beckhoff TwinCAT schreiben
Hallo miteinander,

hat schon mal jemand Strukturvariablen über OCX von LV nach TwinCAT geschrieben?

Da gibts zwar ein Beispiel auf der Beckhoff-Seite, wie man das aus Visual Basic 6 macht, und das funktioniert auch ganz prima..
http://infosys.beckhoff.com/english.php?...m&id=11487

Allerdings werden die Daten dort "byref" (VB-Standard) übergeben, und deswegen kann man "einfach" die erste Variable in der Struktur als "pData" übergeben und dann die Anzahl (in Byte) der gesamten Struktur als "length" und schon klappts...

Call AdsOcx1.AdsSyncWriteIntegerVarReq(hVar, LenB(VBVar), VBVar.VarInteger)

Wie krieg' ich das aber in LabVIEW hin...da werden die Werte ja "byval" übergeben, und wenn man die Daten dann irgendwie in umwandelt (z.B. wie beim VB-Code in "Integer"), dann werden natürlich nicht alle Bytes sondern nur die ersten beiden übertragen...und TwinCAT kann dann unter dem vorgegebenen Variablennamen nichts damit anfangen und verwirft (im besten Fall) die Daten.

Was kann man machen? Im Anhang ein VI, dass den VB-Code nachbildet...allerdings noch ohne "Umwandlung". Um das ordentlich öffnen zu können, muss man vermutlich die TwinCAT-OCX-Bibliothek installieren..

11.0 .vi  strukturvar_an_twincat.vi (Größe: 10,29 KB / Downloads: 316)

Gruß
Achim

"Is there some mightier sage, of whom we have yet to learn?"

"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." (Thomas Edison)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.01.2012, 07:02
Beitrag #2

Achim Offline
*****
*****


Beiträge: 4.203
Registriert seit: Nov 2005

20xx
2000
EN

978xx
Deutschland
RE: Strukturvariablen in Beckhoff TwinCAT schreiben
Up!!!!

"Is there some mightier sage, of whom we have yet to learn?"

"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." (Thomas Edison)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  LabView 2012 SP1 und TwinCat 2 Ads.Net RughNeXX 7 9.290 10.01.2018 10:46
Letzter Beitrag: Ralfk84
  LabVIEW TwinCAT via ADS.NET dacripple 1 4.476 14.09.2017 14:17
Letzter Beitrag: Achim
  Kommunikation LabView mit TwinCat 3 - Update mathez 4 9.889 20.04.2015 10:16
Letzter Beitrag: rolfk
Question Verbindung von Beckhoff zu LabView über ActiveX Thorben 2 4.753 17.04.2014 15:06
Letzter Beitrag: Thorben
  LV + Beckhoff ADS OCX pezi179 7 8.623 01.03.2013 08:49
Letzter Beitrag: pezi179
  Application Builder + LV + Beckhoff pezi179 6 4.845 05.12.2012 07:50
Letzter Beitrag: Achim

Gehe zu: