INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Vier PID Regler "gleichzeitig"



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

30.01.2019, 12:54
Beitrag #1

glecju06 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2018

2017
2017
DE

8700
Oesterreich
Vier PID Regler "gleichzeitig"
Liebe Mitglieder!
Ich benötige Hilfe zu meiner Masterarbeit.
Ich habe vier schrittmotorisierte Staubstreuer welche jeweils auf einer Wägezelle sitzen. Mein Ziel ist es eine Staubförderrate [g/s] vorzugeben und jeder der Staubstreuer soll sich auf diesen Wert hinregeln. Das habe ich bereits erfolgreich für einen Staubstreuer alleine realisiert.
Möchte ich hingegen alle vier Streuer regeln funktioniert etwas nicht. Es scheint so als würde immer nur einer der vier regeln. Welcher genau das ist wechselt nach der Reihe ab und zwar dann wenn ich ihm einen kleinen Klaps gebe (kurze aber starke Veränderung der Regelgröße Masse).
Ich glaube es gibt irgend ein Problem mit der gemeinsamen Speicher-Nutzung. Da ich aber noch LabView Anfänger bin weiß ich gerade keinen anderen Weg mehr als es im LabVieW Forum nach Hilfe zu bitten.

Ich benutze die LabViewversion lv17_img
Die Wägezelle und den Schrittmotor lese bzw. steure ich über einen Arduino Mega mit dem Makerhub Zusatzpaket LINX.
Angehängt habe ich das Hauptprogramm "main4" in dem in einer Schleife nacheinander die PID-Regelkreise aufgerufen werden (im SUB-VI "pid_control_loop")
Wie bereits erwähnt funktioniert es bereits für nur einen Streuer.

Ich habe bereits versucht das SUB-VI "pid_control_loop" unter den Ausführen-Eigenschaften von abflaufvariant auf ablaufinvariant umzustellen. Das hat aber leider nicht geholfen.

Welchen Fehler mache ich?
Vielen Dank im Vorhinein für eure wertvolle Hilfe!


Angehängte Datei(en)
17.0 .vi  main4.vi (Größe: 53,13 KB / Downloads: 14)

17.0 .vi  pid_control_loop.vi (Größe: 65,45 KB / Downloads: 14)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30.01.2019, 13:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2019 13:20 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.761
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Vier PID Regler "gleichzeitig"
Hallo glecju,

Zitat:Ich habe bereits versucht das SUB-VI "pid_control_loop" unter den Ausführen-Eigenschaften von abflaufvariant auf ablaufinvariant umzustellen.
Die 4 Instanzen des PID-subVIs sollten unbedingt "ablaufinvariant" (engl. reentrant) sein, sonst
1. laufen sie nie parallel
2. "vermischt" du die internen Speicher für deine 4 Reglerinstanzen!

Zitat:Welchen Fehler mache ich?
1. Die eigentliche PID-Funktion in deinem subVI unterstützt verschiedene Modi: einfach mal die Hilfe dazu lesen!
Ich empfehle: nimm den "1D DBL"-Modus, dann kann ein einziger PID-Regler alle 4 Kanäle ("control loops") gleichzeitig regeln! (Dann brauchst du auch keine 4 Instanzen deines subVIs mehr…)

2. Deine 4 subVI-Instanzen laufen nicht parallel, da du sie per DATAFLOW sequenzierst hast: diese "LINX Resource" verhindert, dass sie parallel laufen können.

3. Ich würde diese Feedbacknode, die zu jedem subVI zugeordnet ist, in das subVI selbst verlegen. Wozu dieser Aufwand im MainVI?

4. Verwende bitte nicht MergeSignals (ExpressVI), wenn du 4 Plots im Chart haben willst. Wie es richtig geht, zeigt die Kontexthilfe zum Chart!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  PID Regler belu003 14 16.268 12.01.2015 14:41
Letzter Beitrag: se
  PID-Regler itsme87 12 13.984 05.10.2011 11:50
Letzter Beitrag: itsme87
  PID-Regler jooh 3 4.199 14.06.2011 15:22
Letzter Beitrag: jooh
  Event in Abhängigkeit von vier Eingängen flattervieh 8 4.921 17.05.2011 08:22
Letzter Beitrag: Y-P
  PID-Regler-VI Aleph1 3 6.055 16.09.2010 08:40
Letzter Beitrag: Aleph1
  PID REGLER dawe0006 7 5.467 10.08.2010 09:35
Letzter Beitrag: dawe0006

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
seuk

Gehe zu: