INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Wert aus 1-D Array entfernen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

16.03.2018, 15:19
Beitrag #1

Stephan235 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 7
Registriert seit: Mar 2015

2015
2014
DE


Deutschland
Wert aus 1-D Array entfernen
Hallo zusammen,

für die Aufnahme der Istkennlinie erzeuge ich mir ein 1-D Array.
Der Volumenstrom wird in 5 [l/min] Schritten vorgegeben und als Bedieneranweisung ausgegeben.

Schrittweise wird nun das Array der Istkennlinie mit der Volumenstromvorgabe und den Spannungen (Rohwerte) gefüllt.
In der linken Spalte sind meine Spannungen, in der Rechten der Volumenstrom.

Wie kann ich den Code verändern, sodass in der ersten Zeile meines Arrays der Spannungswert verworfen/entfernt wird, die Volumenstromschritte aber unverändert bleiben?
Bzw. kann ich nachfolgend die Istkennlinie manipulieren, sodass erst der 2. Spannungswert in die erste Zeile der Istkennlinie ausgenommen wird
und somit alle Werte um eine Zeile nach "oben rutschen"?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.03.2018, 15:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.03.2018 15:24 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.726
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Wert aus 1-D Array entfernen
Hallo Stephan,

Zitat:für die Aufnahme der Istkennlinie erzeuge ich mir ein 1-D Array.
Ein Array of Cluster!

Zitat:Wie kann ich den Code verändern, sodass in der ersten Zeile meines Arrays der Spannungswert verworfen/entfernt wird, die Volumenstromschritte aber unverändert bleiben?
In einem Array haben alle Elementen die selben Eigenschaften, die erste "Zeile" (besser: das erste Element) kann also nicht anders sein als der Rest des Arrays…

Zitat:kann ich nachfolgend die Istkennlinie manipulieren, sodass erst der 2. Spannungswert in die erste Zeile der Istkennlinie ausgenommen wird und somit alle Werte um eine Zeile nach "oben rutschen"?
Ja.
(Dann fehlt dir aber im letzten Element ein Spannungswert…)

Wozu diese ganzen Klimmzüge?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.03.2018, 15:53
Beitrag #3

Stephan235 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 7
Registriert seit: Mar 2015

2015
2014
DE


Deutschland
RE: Wert aus 1-D Array entfernen
Richtig, ein Array aus Cluster.

Im Folgenden werden mittels Interpolation aus der Istkennlinie meine Messwerte zur Anzeige gebracht.

Trotz aufgenommener Kennlinie sehen ich aber zum realen Volumenstrom leider einen Offset von ca. 5 l/min bei meiner Anzeige, welchen ich mir noch nicht erklären kann.

Demzufolge müsste die Kennlinie angepasst werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  aus LV komponenten entfernen... gottfried 3 410 10.01.2019 15:54
Letzter Beitrag: gottfried
  Wert an naheliegensten Wert aus Array anpassen TSC 17 2.912 26.07.2016 06:59
Letzter Beitrag: TSC
  Leerzeichen im String entfernen Hydrogencarbonat 3 2.602 22.06.2016 07:24
Letzter Beitrag: GerdW
  Wert aus Array für Case Selection LazyCompany 20 5.100 03.06.2016 11:31
Letzter Beitrag: LazyCompany
  Array je nach Wert in einer Spalte auftrennen b.proud 10 3.985 02.05.2016 10:38
Letzter Beitrag: jg
  Formelknoten - Wert aus Array löschen sumsi 3 2.676 10.09.2015 09:54
Letzter Beitrag: GerdW

Gehe zu: