INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Zeitachse eines Signals anpassen bzw. erzeugen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

07.02.2016, 19:33
Beitrag #11

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.067
Registriert seit: May 2009

LV2020
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Zeitachse eines Signals anpassen bzw. erzeugen
Hallo uuuhl,

Zitat:Der etwas scharfe Unterton in deinem letzten Beitrag ist mir nicht entgangen.
Ja, der Unterton war da.
Kann aber schon mal vorkommen, wenn jemand schreibt, er könne "String A" nicht vernünftig einlesen und als Beispiel dann "String B" bereitstellt.
Oder wenn jemand ExpressVIs verwendet, die für genau definierte Dinge konzipiert sind, um damit aber ganz andere Dinge zu erledigen - und sich dann noch wundert, warum es nicht funktioniert…

Ich glaube ja an das Gute im Menschen! Wenn jemand etwas programmiert, unterstelle ich "Vorsatz": das VI sollte zu dem passen, was als Aufgabenbeschreibung dargestellt wurde…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
08.02.2016, 22:19
Beitrag #12

uuuhl Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2016

2014
2008
DE



RE: Zeitachse eines Signals anpassen bzw. erzeugen
So, danke für die Beispiele, auch wenn ich nicht alles darin verstanden habe.
Ich habe noch etwas dran rumgebastelt, jetzt scheint es soweit zu funktionieren und man kann das "Daten aus Datei lesen" Express-VI damit ersetzen.

Zitat:Das passiert eben, wenn man mit einem dt von 20ms erfasst und dann die Zeit nur mit einer Nachkommatelle, also auf 100ms genau, aufzeichnet. Dümmer gehts nimmer.
Die Aufzeichnung ist ok, der Fehler entsteht beim Umspeichern der Quelldatei ins DOS-TXT- Format im Excel.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
09.02.2016, 08:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.2016 09:00 von GerdW.)
Beitrag #13

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.067
Registriert seit: May 2009

LV2020
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Zeitachse eines Signals anpassen bzw. erzeugen
Hallo uuuhl,

Zitat:jetzt scheint es soweit zu funktionieren und man kann das "Daten aus Datei lesen" Express-VI damit ersetzen.
Na siehste! Big Grin

Jetzt noch
- den ErrorCluster bei den Dateifunktionen verdrahten
- die Dateilese-While-Loop mit einer sauberen Abbruchbedingung versehen! (Was passiert, wenn in der Datei kein "*DATA" gefunden wird???)
- die Kehrwert-Funktion verwenden
- nur ein IndexArray statt derer drei verwenden
- auf Punkt/Komma beim Umwandeln von String zu Zahl achten
- nach Möglichkeit auf DDT verzichten…

Zitat:Die Aufzeichnung ist ok, der Fehler entsteht beim Umspeichern der Quelldatei ins DOS-TXT- Format im Excel.
Warum verwendest du dann nicht einfach die Originaldaten - wenn der Fehler erst durch dich beim (ungeschickten) Umformartieren der Daten erzeugt wird?
Hmm

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  NI USB 6003 - Zeitachse xy-Graph in Sekunden DaveEAC 3 1.567 05.08.2021 07:57
Letzter Beitrag: Achim
  Zeitachse Signalverlaufsdiagramm Nilawa 6 2.474 22.07.2019 08:49
Letzter Beitrag: Nilawa
  Signalverlaufsdiagramm Zeitachse in s MitchD 8 5.822 26.10.2017 07:31
Letzter Beitrag: GerdW
  Signalverlaufsdiagramm - Zeitachse falsch JanBurg 2 3.564 06.10.2017 11:12
Letzter Beitrag: JanBurg
  Waveform Graph Zeitachse ersetzen Tobias Heimes 2 4.410 01.11.2015 19:08
Letzter Beitrag: Rene1304
  Echtzeit Steigung berechnen und Anzeigen eines Counter Signals Tyll 1 2.880 29.10.2015 17:00
Letzter Beitrag: eb

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
Erima

Gehe zu: