INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Zufallszahl in festgelegten Grenzen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

08.11.2005, 15:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2013 17:49 von jg.)
Beitrag #1

SiMan Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 18
Registriert seit: Nov 2005



kA



Zufallszahl in festgelegten Grenzen
hallo ihr LabVIEWer,
ich stelle hier die wahrscheinlich dümmste frage, aber ich komme einfach nicht auf die lösung.

eigentlich möchte ich nur eine zufallzahl (würfel) ausgeben, die alle möglichen werte zwischen einem minimum und maximum ausgibt. mit rechter maustaste gibts da ja nix. die zahl soll einfach zwischen -180 und 180 variieren in einem bestimmten zeitintervall und der wert ausgegeben werden. die ganze sache läuft in einer while-schleife bis ein ausschalter betätigt wird.
ich bekomm ja alles soweit hin. nur meine zufallszahl pendelt immer zwischen 0 und eins (glaub ich).
vielleicht hat ja jemand zeit diese "dumme" frage zu beantworten, denn so schwer kanns ja nun bestimmt nicht sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
08.11.2005, 17:05
Beitrag #2

para Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 10
Registriert seit: Oct 2005

8.5
2005
de

01328
Deutschland
zufallszahl in festgelegten grenzen
Wie wäre es, wenn die Du die Zufallszahl (von 0 bis 1) mit 360 multiplizierst und davon 180 abziehst?Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.11.2005, 17:09
Beitrag #3

SiMan Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 18
Registriert seit: Nov 2005



kA



zufallszahl in festgelegten grenzen
so einfach ist es nun auch nicht. dann kann ich die zahl gleich nur mit 180 multiplizieren. aber dann bekommen ich immer nur positive werte.
ich will aber eben auch die zahlen von -180 bis 0!!! also müsste die zufallszahl mit 180 multipliziert werden und das vorzeichen eben zufällig gewählt werden. oder die zahl wird entweder mit +180 oder mit -180 multipliziert. nur eben wie???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.11.2005, 17:10
Beitrag #4

Ho123 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 32
Registriert seit: Oct 2005

8.2.1
2005
kA


Deutschland
zufallszahl in festgelegten grenzen
Versuchs mal damit!


Angehängte Datei(en)
Sonstige .vi  Zufallszahl.vi (Größe: 16,48 KB / Downloads: 2346)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.11.2005, 17:41
Beitrag #5

SiMan Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 18
Registriert seit: Nov 2005



kA



zufallszahl in festgelegten grenzen
ich kann die datei leider nicht öffnen. ich arbeite mit lv 7.0. wenn du willst kannst du nochmal schicken in ner version, die ich öffnen kann. wenn nicht, dann ist nicht wild. ich glaub ich hab ne lösung gefunden. dafür bin ich aber auch von einem komplett anderen ansatz ausgegangen. ich wäre aber auch auf deine variante gespannt. vielen dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.11.2005, 18:18
Beitrag #6

para Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 10
Registriert seit: Oct 2005

8.5
2005
de

01328
Deutschland
zufallszahl in festgelegten grenzen
SiMan schrieb:so einfach ist es nun auch nicht. dann kann ich die zahl gleich nur mit 180 multiplizieren. aber dann bekommen ich immer nur positive werte.
ich will aber eben auch die zahlen von -180 bis 0!!!
Wenn du Werte von 0 bis 1 mit 360 multiplizierst bekommst du Werte von 0 bis 360. Ziehst du davon immer 180 ab, bekommst du Werte von -180 bis 180. So einfach geht es eben doch.Wink

Das gleiche hat Ho123 gemacht, ich habe sein Programm als LabVIEW 7.0-File nochmal angehängt.


Angehängte Datei(en)
Sonstige .vi  Zufallszahl_7_0.vi (Größe: 13,21 KB / Downloads: 643)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
08.11.2005, 18:30
Beitrag #7

SiMan Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 18
Registriert seit: Nov 2005



kA



zufallszahl in festgelegten grenzen
oh man. ihr habt recht. hab wohl nicht genau nachgedacht. ich wusste doch, dass die lösung nicht so schwer ist. man muss nur eben drauf kommen. vielen dank euch beiden!!!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
18.09.2013, 12:48
Beitrag #8

brocki!!! Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 1
Registriert seit: Sep 2013

2013
2013
DE



RE: zufallszahl in festgelegten grenzen
Wie sieht es denn damit aus ganzzahlige Zahlen zwischen z.B. -35 und 180 zu erzeugen ohne ein Array dafür zu benutzen. Solches wird gerade von mir verlangt und ich habe leider keine Ahnung. Vielen Dank schon mal!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
18.09.2013, 13:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2013 13:21 von GerdW.)
Beitrag #9

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.223
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: zufallszahl in festgelegten grenzen
Hallo brocki,

nachdem der schwierige Teil hier schon vor Jahren ausdiskutiert wurde, bräuchtest du eigentlich ja nur eine "Runden"-Funktion (oder ein ConvertToI32) einfügen...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  PID Regler gibt nur die Grenzen des Outputs aus. (An und Aus) ThoMey 9 2.670 18.01.2016 09:44
Letzter Beitrag: GerdW
  Zufallszahl - Anfängerfragen B_IMi 3 4.263 28.09.2013 07:46
Letzter Beitrag: B_IMi
  Grenzen mehrspaltiges Listenfeld kwakz 12 5.556 20.09.2013 13:31
Letzter Beitrag: Trinitatis
Bug Zufallszahl Problem (\(- . -)/) Masterg4941 5 2.680 01.08.2013 14:32
Letzter Beitrag: GerdW
  Grenzen von LV 64Bit gottfried 4 2.963 15.03.2013 13:23
Letzter Beitrag: dali4u

Gehe zu: