INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

dynamische Sampleraten bei USB600x



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

09.06.2021, 13:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2021 07:00 von GerdW.)
Beitrag #11

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.254
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: dynamische Sampleraten bei USB600x
Hallo Scoop,

Zitat:Was gäbe es denn für eine Alternative?
Ausgangssituation: beliebig viele Messboxen, die an einem PC laufen sollen
Alternativen gibt es immer - ist aber auch immer eine Frage des nötigen Invests. Und wenn ihr schon an den CPUs sparen müsst… Big Grin

Wenn es "beliebig viele" sein sollen, dann bietet sich ein schnelles Netzwerk an: da kannst du (fast) "beliebig viele" Geräte anbinden.
Ansonsten gibt es ja noch cRIOs (oder cDAQs) für bis zu 8 Module, das könnten dann schon 8*32 Messkanäle sein.
Oder PXI(e)-Boxen, die auch ordentlich ausgebaut werden können.
Geht aber auch alles schnell ins Geld (auch bei anderen Anbietern als NI)…

Meine Aussage zu "USB" bezog sich darauf, dass es immer mal wieder zu Problemen mit USB kommen kann. Windows fummelt da gern an Energiesparoptionen usw. rum. Und die Stecker sind auch nicht immer "kontaktsicher", insbesondere, wenn die User daran rumspielen können…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Verständnisproblem Sampling/Dynamische Mittelwertbildung RabenFlug 1 2.120 07.11.2018 13:17
Letzter Beitrag: Freddy
  DAQmx - Analog Output - Dynamische Anpassung des Signals Philbo 17 15.355 28.04.2014 22:18
Letzter Beitrag: Lucki
  Dynamische Erstellung von Tasks und Kanälen simbi 4 5.510 23.04.2013 19:04
Letzter Beitrag: Holy
  Datenerfassung - dynamische Arraygröße krys 9 10.954 13.01.2008 13:33
Letzter Beitrag: krys
  Dynamische lokale Variable? Benjamin Fuchs 24 18.603 21.08.2007 08:44
Letzter Beitrag: Benjamin Fuchs
  Unterschiedliche Datenquellen/unterschiedlichen Sampleraten claus 5 4.578 06.09.2005 18:17
Letzter Beitrag: thomas.sandrisser

Gehe zu: