INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

externe DLL verstehen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

01.07.2016, 08:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2016 08:07 von sarah.bla.)
Beitrag #1

sarah.bla Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016

2015
2015
kA



externe DLL verstehen
Hallo,
ich habe von einer Firma eine DLL zur Verfügung gestellt bekommen um damit deren µ-manipulator anzusteuern. Leider sind die VIs nicht gut bis gar nicht beschrieben, so dass ich bei vielen nicht weiß was sich dahinter verbirgt. Ich habe mal als simples Beispiel das VI "close" hochgeladen. Gibt es eine Möglichkeit sich das ursprüngliche Programm anzeigen zu lassen oder den eigentlichen C-Programmiercode?
Liebe Grüße


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
01.07.2016, 08:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2016 08:57 von IchSelbst.)
Beitrag #2

IchSelbst Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 3.636
Registriert seit: Feb 2005

11, 14, 15, 17, 18
-
DE

97437
Deutschland
RE: externe DLL verstehen
(01.07.2016 08:04 )sarah.bla schrieb:  ich habe von einer Firma
Und bei dieser Firma solltest du auch mittels hartnäckiger Nachfragen genauere Information bekommen - wenn nicht: Firma wechseln.

Zitat:Ich habe mal als simples Beispiel das VI "close" hochgeladen.
Bezeichnungen sollten und sind meistens selbsterklärend. Mit "Close" wird z.B. eine Referenz geschlossen, die man im Allgemeinen zum Managern braucht.

Zitat:Gibt es eine Möglichkeit sich das ursprüngliche Programm anzeigen zu lassen oder den eigentlichen C-Programmiercode?
Nein. - Doch, eine Möglichkeit gibt es: Beim Hersteller des Code anfordern.


Nachtrag:
Du könntest z.B. den DLL-Knoten öffnen und die Namen der Funktionsparameter lesen. Daraus kann man, wenn die VI-Library denn halbwegs gut erstellt wurde, einiges ableiten.

Jeder, der zur wahren Erkenntnis hindurchdringen will, muss den Berg Schwierigkeit alleine erklimmen (Helen Keller).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.07.2016, 11:58
Beitrag #3

sarah.bla Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016

2015
2015
kA



RE: externe DLL verstehen
Schade, das hilft mir leider nicht weiter.
Die Firma ist unkooperativ und der Manipulator leider auch schon über einem Jahr in unserem Besitz..
Trotzdem danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.07.2016, 12:32
Beitrag #4

IchSelbst Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 3.636
Registriert seit: Feb 2005

11, 14, 15, 17, 18
-
DE

97437
Deutschland
RE: externe DLL verstehen
(01.07.2016 11:58 )sarah.bla schrieb:  Die Firma ist unkooperativ
Manche Firmen sehen das System LabVIEW, obgleich es als Synonym für Automatisierungs- und Messtechnik gelten kann, (noch) als sehr üble Notwendigkeit. Dort fehlt der "Globalisierungs-Gedanke". Dementsprechend sieht auch der "LabVIEW-Treiber" aus: Nichts weiter als eine Kapselung einer Funktion durch einen DLL-Knoten - keine Dokumentation, keine sprach-spezifische Unterstützung. Ich bin der Meinung, ein SubVI, das lediglich einen DLL-Knoten enthält, darf sich nicht Treiber nennen.

Jeder, der zur wahren Erkenntnis hindurchdringen will, muss den Berg Schwierigkeit alleine erklimmen (Helen Keller).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.07.2016, 12:38
Beitrag #5

Freddy Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 616
Registriert seit: Aug 2008

2018, 2019, NXG 2.0 BETA
1996
DE

76275
Deutschland
RE: externe DLL verstehen
Welche Firma ist das ?

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.07.2016, 13:07
Beitrag #6

sarah.bla Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016

2015
2015
kA



RE: externe DLL verstehen
Ich behalte den Namen mal für mich, will hier ja niemanden schlechtreden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.07.2016, 13:36
Beitrag #7

Freddy Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 616
Registriert seit: Aug 2008

2018, 2019, NXG 2.0 BETA
1996
DE

76275
Deutschland
RE: externe DLL verstehen
Zum Hellsehen fehlen mir die Kräfte.Glas1

Die VI's kamen mir bekannt vor. Die sehne genau so aus wie die von DEDITEC.
Sollte das so sein könnte ich Dir eventuell helfen.

Gruß
Freddy

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.07.2016, 08:19
Beitrag #8

sarah.bla Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016

2015
2015
kA



RE: externe DLL verstehen
Das ist wirklich sehr lieb Smile
aber leider nicht die Firma.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  DLL Import externe Struktur in Header bekommen hansi9990 15 7.691 30.09.2016 17:20
Letzter Beitrag: hansi9990
  Aufruf externe DLL Fehler 1097 Lars_Tragl 1 3.284 11.08.2016 16:13
Letzter Beitrag: Freddy
  Fehlende externe Funktion galilio 4 4.804 28.04.2016 12:42
Letzter Beitrag: rolfk
  externe Malloc Funktion benutzen pimbolie1979 5 3.441 29.06.2012 21:20
Letzter Beitrag: rolfk
  fehlende externe Funktion DLL nic74 6 6.935 08.05.2012 05:20
Letzter Beitrag: nic74
  LabVIEW (externe Bib) Eclipse MinGW - WIN XP Donald 4 5.449 29.07.2010 07:20
Letzter Beitrag: Dennis.Moser

Gehe zu: