INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Absturz von LabView 2016



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

17.07.2020, 10:03
Beitrag #1

MarcoN Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 68
Registriert seit: Mar 2019

2016
2019
DE_EN

562**
Deutschland
Absturz von LabView 2016
Hallo zusammen,

ich habe einen wirklichen nervigen Fehler und hoffe hier Hilfe zu finden. Ich habe einen Code geschrieben und möchte einen Indicator in meinen State-Machine ziehen. Jedes mal wenn ich den String Indicator "ind_Artnr" oder "ind_serialnr" in die Schleife ziehen will bekomme ich folgende Fehlermeldung und das Programm stürzt komplett ab.

Kennt jemand das Problem oder hat eine Lösung?
Das ist echt extrem ärgerlich und zeitraubend, da nach jedem Absturz die letzten 10-15 Minuten Arbeit komplett fehlen.. Pccrash    


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Gruß
Marco
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
17.07.2020, 10:14
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.467
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
Hallo Marco,

Zitat:Das ist echt extrem ärgerlich und zeitraubend, da nach jedem Absturz die letzten 10-15 Minuten Arbeit komplett fehlen..
In der Zwischenzeit solltest du doch mal einen Stand gespeichert (und gesichert) haben, kurz bevor du diese Indicators verschieben willst. Am besten natürlich mit einem SCC-System!

Wie sollen wir dir anhand zweier Bilder bei einem Problem in deinem Code weiterhelfen?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.07.2020, 10:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2020 10:28 von MarcoN.)
Beitrag #3

MarcoN Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 68
Registriert seit: Mar 2019

2016
2019
DE_EN

562**
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
(17.07.2020 10:14 )GerdW schrieb:  Hallo Marco,

Zitat:Das ist echt extrem ärgerlich und zeitraubend, da nach jedem Absturz die letzten 10-15 Minuten Arbeit komplett fehlen..
In der Zwischenzeit solltest du doch mal einen Stand gespeichert (und gesichert) haben, kurz bevor du diese Indicators verschieben willst. Am besten natürlich mit einem SCC-System!

Wie sollen wir dir anhand zweier Bilder bei einem Problem in deinem Code weiterhelfen?

Hallo Gerd,

ja klar speicher ich zwischen. Aber kann ja auch nicht richtig sein, dass ich nach jedem Schritt speichern muss oder? Big Grin

Ich denke nicht das es ein Fehler des Codes ist. Tippe da eher auf einen Fehler von LabView selbst und hatte/habe die Hoffnung das jemand mit der Erklärung was anfangen kann oder im besten Fall auch schon das Problem hatte. Es handelt sich btw. um LV 2016

EDIT: In der LV-Hilfe konnte ich zu dem Fehler folgendes finden: (LabVIEW) DAbort—interner LabVIEW-Fehler. LabVIEW kann bei einem internen Fehler (DAbort) nicht weiter ausgeführt werden, da sonst VIs im Speicher beschädigt werden können. Interne Fehler (DAborts) werden im Dialogfeld NI-Fehlerprotokoll zusammen mit einem Fehlercode angezeigt. Sie können auf ni.com nach dem Fehlercode suchen, um mögliche Ursachen für den internen Fehler zu finden.

Gruß
Marco
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.07.2020, 10:46
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.467
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
Hallo Marco,

manchmal können VIs aber "insane" werden, und das führt dann zu Abstürzen von LabVIEW.
Insofern kann das Problem durchaus an deinem VI (bzw. dem darin enthaltenen Code) liegen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.07.2020, 11:42
Beitrag #5

Martin.Henz Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 105
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
Die "insane" Fehlermeldungen habe ich schon länger nicht mehr gesehen, aber da stand doch immer dabei wo der Fehlerauftrat (wenn auch nur eine Zahl).

Frage: Hast du LabVIEW 2016 mit SP1 (Servoce Pack 1)? Falls nicht, dann mache einen Update auf SP1.

Ein paar Vorschläge:

1. Ctrl-Run button = Recompiles the current VI.
2. Ctrl-Shift-Run button = Recompiles all VIs in memory. (dauert etwas länger)
3. Die beiden Controls löschen und neu erstellen.
4. Versuche unterschiedliche Wege um zum gewünschten Ziel zu kommen (auch wenn diese teilweise etwas umständlich sind.
Also z.B. erst in die Schleife ziehen, dann in den Case-Zweig, oder erst einmal in einen anderen Case-Zweig.
Markieren, dann Ctrl+C (Copy) und kurz an die gewünschte Zielposition klicken, dann Ctrl+V (Paste) und anschließend das alte Control löschen und das neue umgebennen. In der Art gibt es ziemlich viele Varianten - lass dir ein paar einfallen.

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.07.2020, 13:55
Beitrag #6

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.560
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
(17.07.2020 11:42 )Martin.Henz schrieb:  Die "insane" Fehlermeldungen habe ich schon länger nicht mehr gesehen, aber da stand doch immer dabei wo der Fehlerauftrat (wenn auch nur eine Zahl).

Frage: Hast du LabVIEW 2016 mit SP1 (Servoce Pack 1)? Falls nicht, dann mache einen Update auf SP1.
Ein wenig Offtopic2 : bei LabVIEW 2016 gibt es kein SP1, da in danach die NI Week von August auf Mai umgezogen ist, und somit wurde auch die Veröffentlichung der nächsten Version :lv17_img: entsprechend vorgezogen.

Weitere Vorschläge:
Wie groß ist das VI? Wenn es zu komplex, das könnte ein Grund sein.
Manchmal hilft es, ein VI komplett neu anzulegen, indem man z.B. das BD in ein neues VI kopiert. Vor allem, wenn das VI mglw. schon lange existiert und viele LV-Versions-Upgrades durchlaufen hat, hat man schon von solchen Sachen gehört.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
17.07.2020, 14:43
Beitrag #7

Freddy Offline
Oldtimer
****


Beiträge: 695
Registriert seit: Aug 2008

2019, 2020, NXG 5.0
1996
DE

76275
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
Hallo MarcoN

Du hast zwei WHILE Schleifen die parallel laufen.
Schreibst du vielleicht mit beiden auf die selbe Variable.

Wenn Du das VI mit eingeschaltetem Highlight laufen lässt, könntest Du sehen zu welchem Zeitpunkt der Rechner abstürzt.

Gruß
Freddy

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.07.2020, 16:18
Beitrag #8

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.560
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
Offtopic2 @Freddy: Der Absturz passiert dem OP bei Editieren des Blockdiagramm. Wink

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.07.2020, 20:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2020 20:21 von IchSelbst.)
Beitrag #9

IchSelbst Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 3.650
Registriert seit: Feb 2005

11, 14, 15, 17, 18
-
DE

97437
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
(17.07.2020 10:03 )MarcoN schrieb:  Kennt jemand das Problem oder hat eine Lösung?
Stehen die Strukturen (wie z.B. die While-Schleife und die Case-Sequenz) auf automatisch vergrößern? Mach das mal weg.

Jeder, der zur wahren Erkenntnis hindurchdringen will, muss den Berg Schwierigkeit alleine erklimmen (Helen Keller).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
21.07.2020, 09:15
Beitrag #10

MicroScoop Offline
Medium-Avanciert
*


Beiträge: 34
Registriert seit: Jun 2019

15.0.1f10(32bit)
2015
DE

07629
Deutschland
RE: Absturz von LabView 2016
Wir hatten bei uns lange das selbe Problem. Lange ohne Erfolg, inklusive NI-Unterstützung.

Nach einem Jahr hat ein NI-Mitarbeiter herrausgefunden das der Verursacher unser Tortoise-SVN-Server ist. Seitdem steht unter der Versionsverwaltung, inkompatible mit SVNBig Grin

Die Versionsverwaltung hat jedes mal beim speichern richtig Quellcode zerhackt, welches dann zu Abstürzen führte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Mehrfacher Absturz von LabView 2010 Sade 3 1.141 24.09.2018 14:46
Letzter Beitrag: GerdW
  Absturz bei Öffnen eines sub VI oe-ms1 7 1.943 19.03.2018 06:58
Letzter Beitrag: oe-ms1
Exclamation Absturz Labview R.Fuertig 10 7.651 27.04.2015 13:16
Letzter Beitrag: rolfk
  Absturz bei Start mit geöffnetem Frontpanel (Sub-VI) Manivi 2 1.527 20.03.2015 21:10
Letzter Beitrag: Manivi
  Unregelmäßiger Absturz beim Start des Programms blackrose1904 3 3.151 17.10.2014 08:52
Letzter Beitrag: GerdW
  Absturz beim Aufruf eines SubVIs TSC 18 6.269 07.06.2013 08:36
Letzter Beitrag: TSC

Gehe zu: