INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Analoge Signale beeinflussen sich



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

10.04.2014, 08:39
Beitrag #1

Micha1895 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2014

2013
2014
DE



Analoge Signale beeinflussen sich
Hallo zusammen,

erstmal möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Michael und ich bin 26. Viel Erfahrung mit LabVIEW habe ich nicht aber die Beiträge in diesem Forum haben mir bisher immer weitergeholfen. Nur für mein derzeitiges Problem habe ich hier noch keine Lösung gefunden. Aber nun zum Problem:
Zur Zeit befasse ich mich mit dem Aufnehmen von Messdaten. Genauer gesagt möchte ich mit einem SCXI-1000DC, einem SCXI-1102 (nur für Thermoelemente), einem SCXI-1100 (für Thermoelemente, Hygrometer und Anemometer) und zwei SCXI-1303 Temperaturen, relative Luftfeuchtigkeit und Massenstrom messen.
Die Erfassung der einzelnen Größen stellt kein Problem dar, lediglich wenn ich in einem VI alles gleichzeitig erfassen will. Ich habe mal einen Screenshot angehängt. In diesem Screenshot ist ein VI mit vier Messgrößen. Zwei mal Temperatur (falls ein Thermoelement defekt wäre) sowie je ein mal Spannungen von relativer Feuchte und Massenstrom. Die Spannungswerte für Massenstrom und relativer Feucht sind plausibel. Die Temperaturen jedoch nicht (Raumtemperatur ca. 22°C). Wenn ich nun Massenstrom- und Feuchtesensor komplett vom SCXI-1303 trenne, stimmt die Temperatur wieder.
Kann mir jemand sagen was ich falsch mache?

Schon mal vielen Dank im vorausSmile

Mit freundlichem Gruß
Michael


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
10.04.2014, 09:13
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.026
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Analoge Signale beeinflussen sich
Hallo Michael,

bei Thermoelementen gebe ich immer noch die Vergleichsstellentemperatur vor! So sieht die Kanalinitialisierung für eine SCXI-Box bei mir aus:
   

Zitat:Kann mir jemand sagen was ich falsch mache?
Du betreibst kein ErrorHandling! Big Grin

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.04.2014, 09:54
Beitrag #3

Micha1895 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2014

2013
2014
DE



RE: Analoge Signale beeinflussen sich
Hallo Gerd,

danke für die schnelle AntwortSmile

Aber habe ich dafür nicht die Option eine Kaltstellenkompensation durchzuführen, bzw. einen CJC-Wert anzugeben? Ich meine Sinn macht so eine Kanalinitialisierung auf jeden Fall, aber kann das wirklich der Grund für den Fehler sein?

Zum ErrorHandling: Ich weissBig Grin ...Aber ich werde es mir angewöhnen.

Mit freundlichem Gruß
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.04.2014, 10:14
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.026
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Analoge Signale beeinflussen sich
Hallo Michael,

Zitat:Aber habe ich dafür nicht die Option eine Kaltstellenkompensation durchzuführen, bzw. einen CJC-Wert anzugeben?
Genau das mache ich doch in meinem Init-VI - und du in deinem Bild eben nicht…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.04.2014, 10:31
Beitrag #5

Micha1895 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2014

2013
2014
DE



RE: Analoge Signale beeinflussen sich
Ja sorry hast Recht.
Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass ich sonst auch schon einen CJC-Wert angegeben habe, die Temperaturen aber nach wie vor zu hoch sind. Wenn ich die Temperaturen vom SCXI-1100, den richtigen Temperaturen vom SCXI-1102 über die Kaltstellenkompensation "angleiche", reagieren diese dementsprechend ungleich auf Wärmewirkung. Berührt man dann bspw. ein Thermoelement vom SCXI-1102 mit den Fingern zeigt es ~37°C, bei einem Thermoelement vom SCXI-1100 zeigt es ~29-30°C.

Mit freundlichem Gruß
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.04.2014, 10:33
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.026
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Analoge Signale beeinflussen sich
Hallo Michael,

wie und wo erledigst du diese "Angleichung"?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
10.04.2014, 10:38
Beitrag #7

Micha1895 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2014

2013
2014
DE



RE: Analoge Signale beeinflussen sich
Naja, indem ich einen konstanten Wert als Umgebungstemperatur des SCXI-1000 annehme und den als CJC-Wert eingebe.

Mit freundlichem Gruß
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  AI beeinflussen sich gegenseitig Philipp841 9 1.464 27.09.2018 11:41
Letzter Beitrag: HVo
Sad Frequenz und analoge Signale mit der gleichen Sample Anzahl messen DM_94 7 1.286 13.09.2018 14:52
Letzter Beitrag: Lucki
  Können DOs AIs beeinflussen ? Philipp841 4 1.216 11.09.2018 15:05
Letzter Beitrag: Philipp841
  zwei analoge Signale in einer Datei abspeichern Prama 3 2.341 21.05.2013 16:58
Letzter Beitrag: GerdW
  NI cDAQ-9178 - 2 analoge Signale gleichzeitig erfassen und speichern trialanderror 2 3.346 09.10.2012 09:25
Letzter Beitrag: trialanderror
  2 Analoge Signale einlesen und in Chart schreiben Snowball 6 4.265 17.10.2011 08:30
Letzter Beitrag: Schwand

Gehe zu: