INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dynamisches Cluster



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

29.05.2020, 15:37
Beitrag #1

LV-New Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 35
Registriert seit: Apr 2020

2016
2019
DE



Dynamisches Cluster
Hi,

gibt es die Möglichkeit eine TypenDefinition von zwei Typendefinionen zu machen, die sich entsprechend bei Veränderungen automatisch aktualisiert?

Hintergrund: In eine TDMS sollen Messdaten gespeichert werden. Zu beginn des Projektes ist nicht ganz klar, welche Sensoren alles verbaut werden (DI, DO, AI, AO etc.) daher hätte ich jetzt für alle Inputdaten ein Cluster angelegt und dieses mittels Typendefinition festgelegt (damit es für SUBVIs weniger Aufwand ist es einzufügen bzw. Fehler schneller entdeckt werden) dass ganze dann auch für die Outputs.
Und dann eben ein "Geclustertes" Cluster aus denen beiden dass sich automatisch an die beiden anpasst.

Oder gibt es da bessere Alternativen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
29.05.2020, 16:33
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.988
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
Hallo LV-New,

du kannst einen (typdefinierten) Cluster erstellen, der wiederum 2 weitere (typdefinierte) Cluster enthält.
Wo genau ist das Problem?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.05.2020, 12:26
Beitrag #3

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 707
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 20.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
Das kann mit Klassen realisiert werden.
Sie Dir mal die Datenstruktur in dem Projekt AF-HelloWorld an.

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.06.2020, 09:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.2020 09:04 von th13.)
Beitrag #4

th13 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 131
Registriert seit: Oct 2013

2018 SP1
2013
EN


Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
So etwas wie Unions in C++ gibt es in LabVIEW nicht.

Du kannst:
  • Eine Typdefinition mit Unterclustern für jeden Typ sowie einem Typfeld und nur den Untercluster ausfüllen, den der aktuelle Typ hat.
  • Einzelne Typdefinitionen für jeden Typ und einen Cluster mit jeweils einem Array of Cluster pro Typ.
   

Es gibt noch elegantere Möglichkeiten (Klassen wie Holger vorgeschlagen hat oder Variantattribute), die aber aufwändiger sind und sich bei größeren Projekten lohnen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.06.2020, 09:12
Beitrag #5

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 707
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 20.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
(02.06.2020 09:00 )th13 schrieb:  die aber aufwändiger sind und sich bei größeren Projekten lohnen.
Dem möchte ich widersprechen. Die Klassen in meinem Beispiel sind fertig und sind unter EUPL veröffentlicht und können einfach kopiert oder nachprogrammiert werden. Das ist nun wirklich nicht aufwändig, sondern sehr effizient.

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.06.2020, 09:38
Beitrag #6

th13 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 131
Registriert seit: Oct 2013

2018 SP1
2013
EN


Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
(02.06.2020 09:12 )BNT schrieb:  Das ist nun wirklich nicht aufwändig, sondern sehr effizient.
Das kommt meiner Meinung nach auf die Erfahrung an. Wenn der OP noch nie mit Klassen gearbeitet hat, ist der Aufwand natürlich größer, um sich einzuarbeiten und die Beispiele zu verstehen.

Ich stimme dir vollkommen zu, dass Klassen eleganter sind (benutzen wir auch), aber wenn es nur um ein kleines Projekt mit wenigen VIs geht, reicht evtl. auch eine einfache Lösung. Dazu müsste man aber mehr Kontext haben, um das zu beurteilen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.06.2020, 09:59
Beitrag #7

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 707
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 20.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
Wer eine Typdefinition und ein VI erstellen kann, kann auch mit Klassen arbeiten. Da ist nichts geheimnisvolles dabei. Nur Mut!
Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.06.2020, 14:25
Beitrag #8

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 707
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 20.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
Zur Illustration ein UML-Klassendiagramm.

   

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.06.2020, 15:44
Beitrag #9

Freddy Offline
Oldtimer
****


Beiträge: 728
Registriert seit: Aug 2008

2019, 2020, NXG 5.0
1996
DE

76275
Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
Auf die Schnelle kann man auch Varianten Attribute verwenden.
Der Variante kann man jederzeit ein weiteres Attribut anhängen.

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.06.2020, 19:03
Beitrag #10

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.774
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Dynamisches Cluster
Irgendwie kommen wir von der Frage des OP ab
(29.05.2020 15:37 )LV-New schrieb:  gibt es die Möglichkeit eine TypenDefinition von zwei Typendefinionen zu machen, die sich entsprechend bei Veränderungen automatisch aktualisiert?
die Gerd schon längst beantwortet hat.

Natürlich ist es möglich, dass in einem typ-definiertem Cluster weitere typ-defininierte Elemente (z.B. Enums, weitere Cluster) enthalten sind. Ändert man die tieferliegende Typ-Definition, dann werden die darüberliegenden Typ-Definitionen automatisch aktualisiert.

Ich kann dieses Vorgehen sogar sehr empfehlen, ich mach das das andauernd. Enums und Cluster sind bei mir grundsätzlich Typ-Definitionen, und da ein Enum häufig auch Teil eines Clusters ist, passiert mir das ständig.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Schriftart für dynamisches mehrspaltiges Listenfeld ändern SPS-Fuzzi 2 2.596 18.12.2017 13:11
Letzter Beitrag: SPS-Fuzzi
  Element in Cluster of Array of Cluster ausblenden R.Fuertig 4 4.567 26.09.2016 07:47
Letzter Beitrag: GerdW
  Dynamisches Menü für eine Visualisierung Speedriff 0 2.094 09.09.2016 16:57
Letzter Beitrag: Speedriff
  Dynamisches Cluster/Button-Array mit Steuerung Rene123 25 9.328 18.05.2016 08:10
Letzter Beitrag: Rene123
  Cluster - Elemente ausblenden und Größe des Cluster anpassen? dragonos 13 14.187 01.06.2014 18:43
Letzter Beitrag: "Chris"
  Cluster Scripting Methode "Set Cluster Order" funktioniert (bei mir) nicht triumvirn 10 7.077 19.02.2013 20:54
Letzter Beitrag: triumvirn

Gehe zu: