INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

02.02.2016, 11:51
Beitrag #1

ChristophSchöneck Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2016

2015
2015
DE_EN


Deutschland
Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant
Hallo LabView-Community,

ich habe momentan ein kleines Problem mit DAQmx in LabView 2015.
Es gibt ja die Option aus dem Express-VI "DAQ-Assistant" den eigentlichen DAQmx-Code erzeugen zu lassen (um mehr Möglichkeiten zur Programmierung zu haben).
Allerdings läuft diese Code-Generierung bei mir scheinbar nicht ganz rund.
   
4 Kanäle, N Samples
   
4 Kanäle, Continuous Samples

Eines der DAQmx-VIs scheint fehlerhaft zu sein (Broken-Wires und das damit verbundene VI ist leer). Es sieht so aus, als wäre dies das Create Task.vi.
Wenn ich aber die VIs aus der DAQmx-Palette manuelle aufrufe, funktioniert jedes einzelne einwandfrei.

Weiß jemand woran das liegen könnte? Gibt es eine Art Debugging-Funktion für LabView (oder LabView-Addons)?
Ich habe auch schon versucht das DAQmx-Addon zu deinstallieren und installieren. Allerdings ist dies an diesem Rechner (für mich) nicht möglich, da es ein Unirechner ist und ich keine Adminrechte habe (bzw. eingeschränkte).

Vielen Dank im voraus und viele Grüße,
Chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
02.02.2016, 12:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.02.2016 12:44 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.265
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant
Hallo Chris,

Zitat:Ich habe auch schon versucht das DAQmx-Addon zu deinstallieren und installieren.
Wozu, wenn die DAQmx-Funktionen funktionieren (wie du selbst schreibst)?

Zitat:Gibt es eine Art Debugging-Funktion für LabView (oder LabView-Addons)?
Es gibt die ganz normalen Debugging-Funktionen in der Menüleiste…

Was passiert im CreateTask-subVI?
Hast du mal probiert, mit den einfachen DAQmx-Funktionen selbst einen Task zu definieren?
Tipp: Links in meiner Signatur…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.02.2016, 13:41
Beitrag #3

ChristophSchöneck Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2016

2015
2015
DE_EN


Deutschland
RE: Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant
Hallo Gerd

Zitat:Was passiert im CreateTask-subVI?
Das defekte VI ist vollständig leer. Und es hat ja anfangs einwandfrei funktioniert.
Laut dem Video "Automatic Code Generation" von http://www.ni.com/dataacquisition/videos sieht die Code-Generierung eigentlich so aus:
    (Screenshot aus dem Video, daher die schlechte Qualität)
Das CreateTask.VI (wie gesagt, ich vermute nur, dass es dieses ist) funktioniert hier.
Und du hast natürlich recht. Ein so großes Problem ist es nicht, da die VIs sonst alle funktionieren.

Zitat:Hast du mal probiert, mit den einfachen DAQmx-Funktionen selbst einen Task zu definieren?
Ja, und ich arbeite eigentlich nur noch mit den einzelnen DAQmx-Funktionen (nicht mehr mit Express-VIs). Aber dies ist ein öffentlicher Studentenrechner und diese vorprogrammierten DAQmx-Funktionen sind nicht geschützt, sodass ich die Befürchtung habe, dass weitere VIs (nach der Code-Generierung) bald nicht mehr funktionieren.
Daher auch meine Frage, ob es eine Möglichkeit gibt die Installation von Addons oder LabView überprüfen zu lassen oder zu reparieren.

PS: Mit Debugging-Funktion meinte ich nicht die LabView interne zur Überprüfung des erstellten Programms. Mir geht es um das Debuggen (oder halt reparieren) von LabView direkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.02.2016, 15:04
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.265
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant

Akzeptierte Lösung

Hallo Chris,

Zitat:Mir geht es um das … reparieren) von LabView direkt.
Über die Software-Verwaltung von Windows kann man das (De-)Installationstool von NationalInstruments aufrufen. Braucht man aber wohl Admin-Rechte…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.02.2016, 15:17
Beitrag #5

ChristophSchöneck Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2016

2015
2015
DE_EN


Deutschland
RE: Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant
Danke für den Hinweis.
Ich werds mal ausprobieren. Aber falls man Adminrechte dazu braucht, kann ichs wohl vergessen. Nur blöd, wenn jeder die Standard-VIs einfach so ändern kann...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.02.2016, 15:21
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.265
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant
Hallo Chris,

Zitat:Nur blöd, wenn jeder die Standard-VIs einfach so ändern kann...
Die ExpressVIs kannst du nicht "einfach so ändern", die werden beim Editieren der ExpressVI-Einstellungen im Hintergrund durch LabVIEW erzeugt ("gescripted")!
Und erst wenn du sie dann durch Öffnen ihres Frontpanels in "normalen" Code umwandelst, hast du Zugriff auf den (in deinem Fall fehlerhaft erzeugten) Code…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.02.2016, 15:24
Beitrag #7

ChristophSchöneck Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2016

2015
2015
DE_EN


Deutschland
RE: Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant
Das meinte ich Big Grin die Express-VIs kann man logischerweise nicht ändern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.02.2016, 15:31
Beitrag #8

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.265
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Fehler beim Erzeugen des DAQmx-Codes aus dem Express-VI DAQ-Assistant
Hallo Chris,

und was daran ist blöd?
Wenn jemand Zugriff auf den Quellcode (in LabVIEW: Blockdiagramm) hat, dann kann er ihn auch ändern…

Tipp: LabVIEW kann den Blockdiagramm-Zugriff in einem VI mit einem Passwort sperren!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Instrument I/O Assistant 2C39 3 1.906 24.02.2022 11:41
Letzter Beitrag: 2C39
  DAQmx Fehler -200279, von Puffern und schritthaltenden Erfassungen stoa 17 4.544 04.03.2021 14:02
Letzter Beitrag: stoa
  Express VI jodh14 3 2.262 13.11.2020 15:52
Letzter Beitrag: th13
  C-Module im DAQ-Assistant nicht sichtbar Guenthlab 4 3.451 01.08.2019 12:24
Letzter Beitrag: Guenthlab
  Fehler -201003 bei DAQmx jodh14 5 3.691 28.02.2018 09:46
Letzter Beitrag: jg
  Fehler -200220 bei DAQmx Create Channel (CI-Frequency).vi:7440002 DeHe88 4 3.500 23.08.2017 05:37
Letzter Beitrag: DeHe88

Gehe zu: