INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

05.11.2019, 10:37
Beitrag #1

MissHeadcrusher Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2019

2011
2019
DE



Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Hallo in die Runde,

kleine Vorwarnung: Ich wurde als HiWi an ein Messgerät gesetzt und damit gibt es wohl Probleme, weswegen ich blutigster Anfänger in der Messtechnik bin.

Ich nehme mit dem KEITHLEY 2400 Strom- und Spannungskennlinien auf. LabVIEW ist von 2011 und das Visa ist die Version 5.4.

Problem ist entsprechend: Im VI wird mein Messgerät plötzlich nicht mehr angezeigt, obwohl es angeschlossen und angemacht ist. Offenbar trat das Problem auf, nachdem ein Update auf dem PC installiert wurde. Im Geräte-MAX taucht das Gerät nicht auf (siehe Anhänge) und beim „Scan for Instruments“ wird auch nichts gefunden bzw. sehe ich nur einen Lade-Cursor, aber es taucht kein Fenster oder eine Meldung auf. Die GPIB-Karte scheint demnach zu funktionieren – laut der Troubleshooting Utility zumindestens, auch mit dem Ni-488.2 Treiber ist alles in Ordnung. Das VISA Interactive Control – Interface ist auch im Anhang vorhanden. Der Gerätetreiber von KEITHLEY 2400 ist auf dem neusten Stand gebracht.

Wüsste jemand von euch, wie ich weiterhin verfahren sollte? Meine Herangehensweise wäre, dass ich den PC auf die Werkeinstellungen zurücksetze bzw. das Update rückgängig mache und das VISA neu installiere.

Sollte ich das VISA neu installieren, was müsste ich da alles neu initialisieren?

Danke für eure Hilfe, ich weiß alleine wohl nicht mehr weiter Smile!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
05.11.2019, 11:28
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.160
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Hallo Miss,

herzlich willkommen im LabVIEW-Forum!

Zitat:Offenbar trat das Problem auf, nachdem ein Update auf dem PC installiert wurde. Im Geräte-MAX taucht das Gerät nicht auf (siehe Anhänge) und beim „Scan for Instruments“ wird auch nichts gefunden bzw. sehe ich nur einen Lade-Cursor, aber es taucht kein Fenster oder eine Meldung auf. Die GPIB-Karte scheint demnach zu funktionieren – laut der Troubleshooting Utility zumindestens, auch mit dem Ni-488.2 Treiber ist alles in Ordnung. Das VISA Interactive Control – Interface ist auch im Anhang vorhanden.
Reagiert das Gerät (bzw. bekommst du Kommunikation), wenn du direkt auf das Gerät zugreifst? Also eine Adresse wie "GPIB0::2::INSTR" (mit "2" für die GPIB-Adresse deines Gerätes) verwendest?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.11.2019, 13:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2019 13:30 von MissHeadcrusher.)
Beitrag #3

MissHeadcrusher Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2019

2011
2019
DE



RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Danke Gerd für deine schnelle Antwort. Tja, leider ist bei unserem Gerät das Display defekt, es macht ein Geräusch wenn man es einschaltet. Nun öffne ich die VISA Interactive Control, über die man das Gerät eigentlich ansteuern sollte - nur wird kein Gerät gefunden, ergo kann ich nicht die von dir genannte Adresse bestimmen. Der Screenshot von meinem VISAIC befindet sich im Anhang.

Der "Scan for Instruments" scheint zu funktionieren, findet jedoch kein Gerät..


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.11.2019, 13:26
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.160
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Hallo Miss,

Zitat:Tja, leider ist bei unserem Gerät das Display defekt, kann man die GPIB-Adresse auch über MAX auslesen?
Und niemand hat sich die Mühe gemacht, die am Gerät konfigurierte GPIB-Adresse aufzuschreiben?
Es gibt keine ältere Software, in der man das Gerät verwendet hatte und wo man die damalige Adresse finden könnte?

Prinzipiell könntest du die Adresse per MAX herausfinden: einfach nach Geräten am GPIB scannen!

Da das aber bei dir anscheinend fehlschlägt, gibt ein ein paar Optionen:
1. Beim Messgerät ist mehr kaputt als nur das Display.
2. Deine GPIB-Karte hat ein Problem.
3. Das GPIB-Kabel ist defekt. (War früher öfter mal ein Problem bei meinen Arbeiten mit GPIB.)
4. Auf deinem Rechner fehlt irgendein Treiber.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.11.2019, 13:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2019 13:44 von MissHeadcrusher.)
Beitrag #5

MissHeadcrusher Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2019

2011
2019
DE



RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Hallo GerdW,

offenbar nicht. Ich wurde nur an das Gerät eingewiesen, ohne direkten Kontakt zum letzten Betreiber.

Jemand aus meiner Gruppe, der sich relativ mit Messtechnik auskennt, meint, dass die GPIB-Karte kein Problem hat (das zeigt das Troubleshooting mir auch an). Das Kabel könnte hingegen ein Problem darstellen - es steckt zwar fest im Anschluss drinne, jedoch wackelt es ganz schön.

Die Gerätetreiber sind aktuell, ich würde eventuell das VISA neu installieren und draufspielen. Aber du sieht eher beim Gerät das Problem?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.11.2019, 15:09
Beitrag #6

MissHeadcrusher Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2019

2011
2019
DE



RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Im VISAIC habe ich nun die GPIB0::INTFC Ressource geöffnet, das Ergebnis bzw. der Fehler ist im Anhang dargestellt.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.11.2019, 15:15
Beitrag #7

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.160
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Hallo Miss,

ich glaube nicht, dass du dem Interface einen Befehl schicken kannst…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Gestern, 10:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: Gestern 11:05 von MissHeadcrusher.)
Beitrag #8

MissHeadcrusher Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2019

2011
2019
DE



RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Ich habe es nun mit einem anderen Kabel versucht (USB-GPIB-Kabel von Keithley). In der Keithley Configuration Utility taucht das Gerät auf. Im Geräte-MAX taucht die Schnittstelle auf, aber das Instrument wird weder in der VISAIC gezeigt, noch habe ich die möglichkeit an der USB-Schnittstelle nach Geräten zu suchen. Warum ging das bei der GPIB-Schnittstelle Problemlos? Wie kann ich die Einstellungen so ändern, dass ich auch am USB nach Geräten suchen kann?

Interessanterweise ist das Keithley 2400 als Ressource in den VISA Options aufgelistet, ich konnte sie aber weder über das vorige GPIB Kabel und auch erst recht nicht über das neue Kabel öffnen.

Damit die USB-Schnittstelle im MAX überhaupt angezeigt wurde, musste ich sie über den Driver Wizard konfigurieren.

Noch eine Frage: Das Keithley 2400 müsste auch im Windows Geräte Manager angezeigt werden, wo müsste es denn angezeigt werden? Bisher wird mir ein "unbekanntes Gerät" dort angezeigt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Gestern, 19:05
Beitrag #9

rolfk Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 2.289
Registriert seit: Jun 2007

alle seit 6.0
1992
EN

2901GG
Niederlande
RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
(Gestern 10:40 )MissHeadcrusher schrieb:  Ich habe es nun mit einem anderen Kabel versucht (USB-GPIB-Kabel von Keithley). In der Keithley Configuration Utility taucht das Gerät auf. Im Geräte-MAX taucht die Schnittstelle auf, aber das Instrument wird weder in der VISAIC gezeigt, noch habe ich die möglichkeit an der USB-Schnittstelle nach Geräten zu suchen. Warum ging das bei der GPIB-Schnittstelle Problemlos? Wie kann ich die Einstellungen so ändern, dass ich auch am USB nach Geräten suchen kann?

Interessanterweise ist das Keithley 2400 als Ressource in den VISA Options aufgelistet, ich konnte sie aber weder über das vorige GPIB Kabel und auch erst recht nicht über das neue Kabel öffnen.

Damit die USB-Schnittstelle im MAX überhaupt angezeigt wurde, musste ich sie über den Driver Wizard konfigurieren.

Noch eine Frage: Das Keithley 2400 müsste auch im Windows Geräte Manager angezeigt werden, wo müsste es denn angezeigt werden? Bisher wird mir ein "unbekanntes Gerät" dort angezeigt.

Ein Keithley GPIB Kabel ist nicht einfach eine Alternative für ein NI GPIB Interface. Wahrscheinlich hat Keithley einen speziellen Treiber mit dem das Interface auch von NI Software angesprochen werden kann aber ich glaube nicht dass das ohne irgendwelche Custom-Installation und/oder Konfiguration möglich ist. Die NI-VISA unterstützt nur die eigenen NI Interfaces und durch einen speziellen NI VISA Tulip driver die Interfaces von HP/Agilent/Keysight, sofern die in einer bestimmten Weise installiert werden. Mit Keithley Hardware hat sich NI nie gerne freiwillig eingelassen (und umgekehrt Keithley mit NI Software), da die zwei in alter Zeit extrem heftige Konkurrenten waren.

Windows weiss nichts über Instrumente die am GPIB Bus angeschlossen werden da Windows selber keinerlei GPIB Kenntnis hat. Für Windows ist das GPIB Interface ein Gerät wie eine andere Einsteckkarte aber was dahinter angeschlossen ist könnte für Windows genauso ein Kühlschrank oder Staubsauger sein also ein Multimillionen Messapparat. Es weiss nichts darüber und will es auch nicht wissen.

Rolf Kalbermatter
Test & Measurements Solutions
http://www.tm-solutions.eu
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Heute, 10:16
Beitrag #10

MissHeadcrusher Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2019

2011
2019
DE



RE: Gerät wird im VI nicht mehr erkannt - Problem mit VISA?
Danke Rolf für deine Antwort und die metaphorische Erklärung Angel,

ja, dass ein Keithley-Messkabel nicht einfach so angeschlossen werden kann, wurde mir dann später bewusst. Ich habe aber meines Wissens nach die dazugehörigen zusätzlichen Treiber installiert und den 488-Treiber von NI deinstalliert.

Ah und das NI VISA Tulip unterstützt Keithley also nicht? (Das habe ich schon aktiviert und es hat nichts gebracht offenbar.)

Eigentlich sollte es doch so einfach sein und das MAX/VISA erkennt, dass man eine GPIB-Schnittstelle angeschlossen hat. Naja, bringt mich trotzdem erstmal weiter.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  GPIB / VISA Verbindung funktioniert nicht mehr in exe marc10k 2 957 25.01.2019 12:15
Letzter Beitrag: marc10k
  VISA über MAX geht, im VI nicht mehr buettnerstefan 7 1.932 29.06.2018 13:02
Letzter Beitrag: buettnerstefan
  GPIB wird nicht angezeigt Jenni 5 2.480 20.11.2017 13:30
Letzter Beitrag: Jenni
  Virtueller COM-Port (FT232) wird nicht gefunden creo_123 2 2.636 12.01.2017 08:04
Letzter Beitrag: creo_123
  VISA Gerät wird trotz Sichtbarkeit im MAX im Programm nicht erkannt hulk 4 3.500 19.08.2016 10:34
Letzter Beitrag: hulk
  Gerät wird nicht erkannt heaster 2 3.653 04.07.2015 07:36
Letzter Beitrag: heaster

Who read this thread?
11 User(s) read this thread:
stefan1312, MarcoN, 83Daniel, rolfk, IchSelbst, GerdW, NoWay, MissHeadcrusher, Ralfk84, jg, MaxP

Gehe zu: