INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Kurzzeitige Unterbrechungen eines VI verhindern



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

08.08.2013, 13:27
Beitrag #11

Kiesch Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 362
Registriert seit: Mar 2009

2019
2009
DE

04103
Deutschland
RE: Kurzzeitige Unterbrechungen eines VI verhindern
Hast denn jetzt auch lesen und verarbeiten nochmal aufgeteilt in zwei Schleifen? Sprich: eine macht nur Lesen - hohe Prio - und schmeißt das in ne Queue und ne parralelel Verbraucherschleife liest aus der Queue und verarbeitet (niedrige Prio da wohl nicht so zeitkritisch wie das eigentliche Lesen).

Im besten Fall fällt dir dann nur die Verarbeitungsschleife aus.

Zitat:Märchen und Geschichten werden erzählt am Lagerfeuer, technischen Fakten werden mitgeteilt (oder so). (Genauso wie Software nicht auf einem Server "herumliegt", die ist dort installiert.)
*Zitat: IchSelbst*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
09.08.2013, 13:40
Beitrag #12

Hähnchen Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2013

2012 DS1
2013
DE



RE: Kurzzeitige Unterbrechungen eines VI verhindern
(08.08.2013 13:27 )Kiesch schrieb:  Hast denn jetzt auch lesen und verarbeiten nochmal aufgeteilt in zwei Schleifen? Sprich: eine macht nur Lesen - hohe Prio - und schmeißt das in ne Queue und eine parralelel Verbraucherschleife liest aus der Queue und verarbeitet (niedrige Prio da wohl nicht so zeitkritisch wie das eigentliche Lesen).

Ja, so ist es.
So sieht das momentan mit den Schleifen aus, ob die DLL direkt oder über mehrere SubVI aufgerufen wird, macht kein Unterschied:
   
Oben wird die Karte über die DLL ausgelesen, unten werden die Daten verarbeitet und in Arrays geschrieben. Nicht zu sehen ist, wie die Daten gespeichert werden.

(08.08.2013 13:27 )Kiesch schrieb:  Im besten Fall fällt dir dann nur die Verarbeitungsschleife aus.

Leider nicht Angry
Auch mit verschiedenen (z.B. über DAQ) Timern hat es keinen Unterschied gemacht.
Mit einer TimedLoop als Verbraucherschleife mit niedrigerer Priorität auf einem anderen Prozessor hat es auch nichts geholfen.

Das PXI-System war nicht im Netzwerk, die Maus nicht angeschlossen, alle nicht-Windows und nicht-NI-Dienste wurden deaktiviert, auch Superfetch wurde deaktiviert und noch immer die verlorenen Messwerte alle 528 Sekunden. Dabei gehen im Bereich von 320-650 ms nur einzelne Werte verloren, insgesamt jedoch ca. 10 pro Unterbrechung. In einem Diagramm sieht das erschreckend präzise aus:
   
In blau mein Messwert, eine Änderung von 1 ist OK, bei einer Änderung von 2 ging ein Wert verloren.
In rot die absolute Anzahl verlorener Werte.
Die Einheit in X-Richtung sind Minuten.

Gruß
Hähnchen

P.S. Welchen Einstellbereich und welche Auflösung hat der DAQ Taktgenerator mit einer PXI-6280 für die TimedLoop? Irgendwie finde ich dazu nix...
P.P.S. Ein weiterer Knackpunkt könnte der Timout in der Verbraucherschleife sein. Leider gibt LV keine Angabe über die Millisekunde Null. Ein kurzer Test ergab etwa die Zeit, die seit Start des PC vergangen ist. Ist der Wert des Timers bei PC-Start immer = 0? Damit hätte ich bei einer Betriebszeit unter 2^32 ms bzw. 1193 Stunden keine Probleme...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Windowszugriff verhindern seuk 1 972 28.03.2019 11:59
Letzter Beitrag: th13
  Verhindern von Befehlen mit falscher Bitlänge Praktikantin 1 1.113 25.09.2015 15:35
Letzter Beitrag: GerdW
  Energiesparmodus verhindern jan91 7 4.207 25.06.2014 13:43
Letzter Beitrag: jan91
  Springen des Cursors verhindern Lucki 6 2.417 15.08.2013 10:59
Letzter Beitrag: Y-P
  Automatischen Start der EXE verhindern HerTesla 8 2.829 06.03.2013 17:39
Letzter Beitrag: Lucki
  Ereignisstruktur auslösen verhindern Moeseph 7 4.180 18.02.2012 08:00
Letzter Beitrag: Y-P

Gehe zu: