INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Listenfelder, Optionsfelder, benutzerdefinierte Einträge



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

02.08.2023, 11:24
Beitrag #1

Kaya Offline
LVF-Grünschnäbelin
*


Beiträge: 39
Registriert seit: Jul 2023

16
2019
DE


Deutschland
Listenfelder, Optionsfelder, benutzerdefinierte Einträge
Hallo ihr Lieben,

ich möchte ein VI schreiben, in dem ich eine Auswahl an verschiedenen vorgegebene und eine benutzerdefinierte Spannung habe (Mehrfachauswahl möglich).
Ich habe eine Zeichnung angehängt, die hoffentlich erklärt, was ich meine.
Zur Realisierung finde ich nun keine gute Möglichkeit. In einem Listenfeld kann ich keine Haken setzen aber beim Optionsfeld gibt es keine Mehrfachauswahl.

Ich freue mich über Hinweise, ob (und wie) sich das realisieren lässt.

LG Kaya


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.08.2023, 11:42
Beitrag #2

Martin.Henz Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 423
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Listenfelder, Optionsfelder, benutzerdefinierte Einträge

Akzeptierte Lösung

Hallo Kaya,

du wirst schon etwas mehr als nur ein Elemente dafür nehmen müssen. Also Listbox und Radio Button oder Radio Button(s) und Numeric Control.

Fertig gibt es so einen Spezialfall nicht, aber dafür willst du ja auch ein Programm schreiben :-)

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.08.2023, 19:35
Beitrag #3

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 740
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 22Q3
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Listenfelder, Optionsfelder, benutzerdefinierte Einträge
Cluster mit Checkboxen und Eingabefeld.
Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.08.2023, 11:55
Beitrag #4

Kaya Offline
LVF-Grünschnäbelin
*


Beiträge: 39
Registriert seit: Jul 2023

16
2019
DE


Deutschland
RE: Listenfelder, Optionsfelder, benutzerdefinierte Einträge
Ich habe jetzt eine Kombination aus Optionsfeldern und einer Stringeingabe gewählt.

Die Strings, die am Ende erzeugt werden, sind die Befehle an meinen Generator.

LG Kaya


Angehängte Datei(en)
16.0 .vi  Spannungsauswahl.vi (Größe: 14,34 KB / Downloads: 107)

16.0 .vi  SubVi.vi (Größe: 10,48 KB / Downloads: 101)

16.0 .vi  Erzeugung Befehlsstring.vi (Größe: 11,14 KB / Downloads: 113)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.08.2023, 20:44
Beitrag #5

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.438
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Listenfelder, Optionsfelder, benutzerdefinierte Einträge
Hallo Kaya,

ErzeugungBefehl:
- Warum ist die 0x0A-Konstante kein U8-Wert? Warum die ganzen CoercionDots?

Spannungsauswahl:
- Warum verbindest du "Spannungseingabe" nicht direkt mit dem Selektor der CaseStruktur? Dort kannst du einen Default-Case und einen für den Input "" definieren?
- Warum Case-Strukturen, wenn man auch simple Select-Funktionen nehmen könnte? (Dort sieht man sofort den kompletten Code…)
- Warum ConcatString aus mehreren String-Konstanten, wenn man eine einzige String-Konstante nehmen kann?
- Ich bevorzuge FormatIntoString ggü. ConcatString… (Hier bei dem Befehl für die Spannungseingabe.)
- Wäre ein Radiobutton evtl. angebracht, wenn die Spannungslevel (3, 10, 14, 20) jeweils exkusiv gewählt werden?
- Warum ist "Spannungseingabe" ein String, wenn du dort einen Zahlenwert erwartest?

Vorschlag:
   

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.08.2023, 11:13
Beitrag #6

Kaya Offline
LVF-Grünschnäbelin
*


Beiträge: 39
Registriert seit: Jul 2023

16
2019
DE


Deutschland
RE: Listenfelder, Optionsfelder, benutzerdefinierte Einträge
Hallo Gerd,

danke für Deine Hinweise, ich habe es so weit ich konnte korrigiert.

Eine Mehrfachauswahl der Spannungen soll möglich sein, deswegen habe ich keinen radio button genommen und die Ausgabestrings in ein Array getan.

LG Kaya
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  benutzerdefinierte Error Codes in einer zentralen Datei im Projekt verwalten t.hipp 6 6.179 26.10.2020 16:08
Letzter Beitrag: Jessel_de
  Benutzerdefinierte Fehlercodes aus xxx.error.txt in Fehlerring mit Anschlüssen Aspen 3 4.472 24.04.2017 14:17
Letzter Beitrag: Aspen
  Boolsch Array, Zahl der true Einträge zählen? hansi9990 5 6.104 13.01.2016 18:50
Letzter Beitrag: hansi9990
  Benutzerdefinierte Verbindungsleitung ElBartscho 2 3.129 18.06.2015 08:25
Letzter Beitrag: ElBartscho
  rechtsklick Kontextmenü: Einträge umbenennen? phylin 4 6.462 12.03.2012 21:13
Letzter Beitrag: phylin
  Listbox Einträge editieren oder Alternative Götz 2 6.024 25.11.2011 13:32
Letzter Beitrag: Götz

Gehe zu: