INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Modelpropeller Prüfstand



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

02.08.2013, 10:34
Beitrag #1

Resco Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2013

2012
2013
EN


Schweiz
Modelpropeller Prüfstand
Hallo zusammen

Ich bin einer Diplomarbeit für einen Testlauf eines Modelpropeller-Prüfstands. Die Datenerfassung muss ich mit dem LabView 2012 realisieren. Nun das Problem ist ich kenne LabView gar nicht und nach einer Woche probieren und Manuals studieren komme ich auf keinen grünen Zweig.

Software Labview 2012 Student edition, Hardware NI-USB 6008

So sollte der Testlauf ablaufen:

1. Anfahren der ersten Drehzahl mittels Analog Out 0 (z.b 1 Volt)
2. Warten 10s für Stabilisierung der Drehzahl
3. Spannungen von Analog In 0-7 und TTL Signal von Digital P0.4 erfassen und in Excel-Tabelle speichern.
4. Zweite Drehzahl anfahren mittels Analog Out 0 (z.b 1.5 Volt)
5. Warten 10s für Stabilisierung der Drehzahl
6. Messwerte von Analog In 0-7 erfassen und in Excel-Tabelle speichern (nicht überschreiben sondern Tabelle erweitern).

...weiter so bis sechs Drehzahlen angefahren und gemessen wurden.

- Drehzahl Input, Bereich 0 bis 7000 1/min über TTL Signal an Digital P0.4, sollte noch synchronisiert werden mit Analog Out 0 Bereich 0-5V
- Geschwindigkeiten über Analog In 0-5 als Spannung, Offset 220mV und dann 1km/h pro 1mV. Bereich von 0km/h bis 90km/h
- Schub über Analog In als Spannung 0V-10V. Bereich entspricht 0N-50N also 0V = 0N, 10V = 50N

Kann mir Jemand helfen solch eine VI zu programmieren oder schon etwas ähnliches als Beispiel programmiert?
Ich bin ziemlich verzweifelt und auch bereit eine Entgeld zu zahlen...

Gruss
Resco
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.08.2013, 11:11
Beitrag #2

Achim Offline
*****
*****


Beiträge: 4.170
Registriert seit: Nov 2005

8.x / 20xx
2000
EN

978xx
Deutschland
RE: Modelpropeller Prüfstand
(02.08.2013 10:34 )Resco schrieb:  Ich bin ziemlich verzweifelt und auch bereit eine Entgeld zu zahlen...

Was ist der Sinn einer Diplomarbeit?

"Is there some mightier sage, of whom we have yet to learn?"

"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." (Thomas Edison)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.08.2013, 11:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2013 12:03 von GerdW.)
Beitrag #3

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.116
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Modelpropeller Prüfstand
@Achim: Die Zeiten haben sich mit Guttenberg & Co. geändert. Oder ein Diplom hat in der Schweiz einen anderen Charakter/Wert als in Deutschland...

@Resco:
- LabVIEW liefert jede Menge Beispiel-VIs mit. Einfach mal anschauen.
- Du solltest das Konzept einer Statemachine für dich entdecken.
- Du solltest anfangen, dein Konzept auf einem Blatt Papier zu visualisieren.
- Erst jetzt solltest du versuchen, die einzelnen Schritte mit LabVIEW zu programmieren...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.08.2013, 23:46
Beitrag #4

Resco Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2013

2012
2013
EN


Schweiz
RE: Modelpropeller Prüfstand
Danke für den Input mit der State Machine. So weit habe ich mal die Ansteuerung der Drehzahlen und die Stabilisierungszeiten umgesetzt. Ich habe die VI mal angehängt.

Ich hätte aber noch folgende Fragen:

- Wenn ich denn Stop Button drücke um den While loop zu unterbrechen kann ich mit diesem Signal auch den Analog output reseten, sprich auf unter 1V bringen?

- Für das auslesen der Daten in ein Excel file ist sicher die eleganteste Lösung über ein Array in ein Spreadsheet. Aber ich begreife irgenwie nicht wie ich das Array bauen und umsetzen muss. Ich habe ein Excel file angehängt um zu demonstrieren wie ich mir dass ungefähr vorstelle. Ich wäre um jeden Input froh.

Vielen Dank im Voraus...

Gruss
Resco


Angehängte Datei(en)
12.0 .vi  Main.vi (Größe: 1,59 MB / Downloads: 107)

0.0 .xlsx  Labview Excel Bsp.xlsx (Größe: 9,08 KB / Downloads: 135)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
06.08.2013, 07:18
Beitrag #5

Y-P Offline
☻ᴥᴥᴥ☻ᴥᴥᴥ☻
LVF-Team

Beiträge: 12.616
Registriert seit: Feb 2006

Developer Suite Core -> LabVIEW 2015 Prof.
2006
EN

71083
Deutschland
RE: Modelpropeller Prüfstand
Hab' Deinen Thread nach "LabVIEW Allgemein" verschoben. "projekt@LVF" ist nicht dafür gedacht.
Und wenn Du Dein Bsp. für eine niedrigere LabVIEW-Version speicherst, dann können es auch mehr Leute angucken.

Gruß Markus

(05.08.2013 23:46 )Resco schrieb:  Danke für den Input mit der State Machine. So weit habe ich mal die Ansteuerung der Drehzahlen und die Stabilisierungszeiten umgesetzt. Ich habe die VI mal angehängt.

Ich hätte aber noch folgende Fragen:

- Wenn ich denn Stop Button drücke um den While loop zu unterbrechen kann ich mit diesem Signal auch den Analog output reseten, sprich auf unter 1V bringen?

- Für das auslesen der Daten in ein Excel file ist sicher die eleganteste Lösung über ein Array in ein Spreadsheet. Aber ich begreife irgenwie nicht wie ich das Array bauen und umsetzen muss. Ich habe ein Excel file angehängt um zu demonstrieren wie ich mir dass ungefähr vorstelle. Ich wäre um jeden Input froh.

Vielen Dank im Voraus...

Gruss
Resco

--------------------------------------------------------------------------
Bitte stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort !!
--------------------------------------------------------------------------
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
06.08.2013, 07:56
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.116
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Modelpropeller Prüfstand
Hallo Resco,

Zitat:Aber ich begreife irgenwie nicht wie ich das Array bauen und umsetzen muss.
Ein Excel-Worksheet ist (vereinfacht) nichts anderes als ein 2D-Array of Strings. Du musst also ein solches Array erstellen und die gewünschten Zeilen (= 1D-Arrays) einfach dort eintragen/anhängen...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Motorisierter Prüfstand: Daten mit LabView auslesen montie 11 1.744 03.05.2019 09:20
Letzter Beitrag: montie
  Aufbau und Kommunikation Prüfstand Homer-Jay 7 4.884 23.08.2011 06:33
Letzter Beitrag: Homer-Jay
  Prüfstand mit Labview automatisieren mechari 2 3.673 11.05.2011 13:08
Letzter Beitrag: Mingo
  Regelung des Systemdrucks in einem Prüfstand philipp 1 2.432 21.01.2010 13:15
Letzter Beitrag: philipp

Gehe zu: