INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

21.03.2017, 14:23
Beitrag #1

gottfried Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.731
Registriert seit: Mar 2007

2019
2004
EN

20**
Oesterreich
WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte
Hallo,

bin ratlos: ein Kunde hat einen Rechner auf dem hatte ich auf einem XP-System die Datenerfassung installiert - alles OK. Hardwaretausch: der Kunde nimmt die alte Festplatte, steckt die PCI-6520 in den Rechner und steckt die GigE Kamera an und es funktioniert weiter.

Nun wird auf einer neuen Festplatte Win7 pro installiert und diese Festplatte eingebaut. Ich baue einen Installer ... mit hoffentlich allen Verzierungen .... und im nun installierten MAX ist kein Gerät sichtbar (ausser COM1Smile - siehe Anhang - da seht ihr auch was ich installiert habe. Die Maschine ist ein wenig schwachbrüstig - siehe Anhang.

Additional Installers: siehe Anhang

Bitte um einen Hinweis

Danke

Gottfried

PS.: da nur 5 Bilder uploadbar sind: zusätzliche Installer:
NI-DAQmx Appl.Dev.System
NI-DAQdx Runtime
NI-Serial


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   

mein wöchentlicher (eigenwilliger) Beitrag zur Innovation
http://innovation1.wordpress.com/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
21.03.2017, 15:55
Beitrag #2

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.806
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte
Was erzählt denn der Windows Geräte-Manager zur NI-Hardware?

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
21.03.2017, 16:50
Beitrag #3

gottfried Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.731
Registriert seit: Mar 2007

2019
2004
EN

20**
Oesterreich
RE: WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte
Danke Jens... die Antwort ist _NICHTS_. Ich schliesse daraus, dass die Karte NICHT steckt und die Kamera inzwschen entweder keinen Strom hat oder sonst ein Blödsinn passiert ist. Ich bin remote!

Übrigens: Firewall OFF; Virenscanner OFF, .NET 4.6.1 installiert, MS Visual C++ 2015 redistributable installiert.


Danke einmal

Gottfried

mein wöchentlicher (eigenwilliger) Beitrag zur Innovation
http://innovation1.wordpress.com/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.03.2017, 09:09
Beitrag #4

gottfried Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.731
Registriert seit: Mar 2007

2019
2004
EN

20**
Oesterreich
RE: WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte
Hallo,

die Karte steckt im Motherboard und ist nicht sichtbar im Gerätemenager! Die Netzwerkkarte hat ein Link-Licht ON und ist auch nicht sichtbar im MAX.

Ich bin verwirrd und ratlos.

Gottfried

mein wöchentlicher (eigenwilliger) Beitrag zur Innovation
http://innovation1.wordpress.com/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.03.2017, 11:32
Beitrag #5

gottfried Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.731
Registriert seit: Mar 2007

2019
2004
EN

20**
Oesterreich
RE: WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte
Hallo,

nun konnte ich die XP Version sehen: die Relais-Karte (PCI-6520) war in XP simuliert (klar, dann war sie in Win7 nicht sichtbar). Die Kamera läuft in XP völlig ohne Probleme.

Es läuft nun auf XP:
Programm auf Lv10
MAX 4.7.7
IMAQdx 3.7
IMAQmx 9.2.3

Es bleiben für mich 2 Fragen:

* wieso ist die Kamera in MAX nicht sichtbar?

* wenn ich jetzt ein EXE für Lv10 mache ist das dann lauffähig? Meine Bedenken sind IMAQdx & IMAQmx die ich in V16.0 für alle Versionen laufen habe.

Danke

Gottfried

mein wöchentlicher (eigenwilliger) Beitrag zur Innovation
http://innovation1.wordpress.com/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.03.2017, 11:53
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.065
Registriert seit: May 2009

LV2020
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte
Hallo Gottfried,

hatten wir das Thema LabVIEW-Versionen vs. IMAQ-Versionen nicht schon einmal?
Guckst du hier!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.03.2017, 17:18
Beitrag #7

gottfried Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.731
Registriert seit: Mar 2007

2019
2004
EN

20**
Oesterreich
RE: WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte
@ GerdW: JEIN Angel_not

ein nacktes System mit lv13_img und dessen IMAQs sollte konsistent sein. Im übrigen ist lv13_img lt. der von Dir referenzierten Tabelle (DANKE für die Erinnerung) bis hinunter zu Lv10 kompatibel... oder?

mein wöchentlicher (eigenwilliger) Beitrag zur Innovation
http://innovation1.wordpress.com/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.03.2017, 20:45
Beitrag #8

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.065
Registriert seit: May 2009

LV2020
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte
Hallo Gottfried,

Zitat:ein nacktes System mit lv13_img und dessen IMAQs sollte konsistent sein. Im übrigen ist lv13_img lt. der von Dir referenzierten Tabelle (DANKE für die Erinnerung) bis hinunter zu Lv10 kompatibel... oder?
Wo kommt den nun plötzlich LV2013 her? Oben ging es noch um LV2010 und IMAQ16…

LV2013 und LV2010 können mit dem gleichen IMAQ-Treiber laufen - vorausgesetzt, du verwendest IMAQ4.7.3 oder IMAQ4.9.
IMAQ16.0 wiederum kannst du zwar mit LV2013 nutzen, aber nicht mit LV2010…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  NI USB DAQmx Geräte zur Laufzeit einbinden Kiesch 13 902 19.11.2021 09:52
Letzter Beitrag: GerdW
  NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung? Kasi 11 7.483 27.11.2013 09:27
Letzter Beitrag: Y-P
  Anschluss-Geräte-Konfiguration für DAQ auslesen mod 1 2.538 25.02.2013 09:44
Letzter Beitrag: Y-P
  Datenerfassung verschiedener Geräte Maexchen144 2 2.386 08.02.2011 18:27
Letzter Beitrag: Maexchen144
  ansprechen externer Geräte Phoenix 17 10.911 17.03.2010 07:41
Letzter Beitrag: RMR
  Was passiert wenn man mehrere USB Geräte... Grobi 3 3.828 10.07.2008 14:52
Letzter Beitrag: IchSelbst

Gehe zu: