INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

19.11.2013, 09:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.11.2013 09:33 von Kasi.)
Beitrag #1

Kasi Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 342
Registriert seit: Dec 2010

6 - 2009
2005
DE_EN

79194
Deutschland
NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?
Hallo zusammen,

ich versuche schon seit ein paar Tagen erfolglos, folgende Idee an einer NI-DAQ 6035E mittels DAQmx zu realisieren:
Die Karte soll zwei Geräte mit einem beliebig wählbaren Delay triggern, indem sie jeweils über die Ausgänge AO0 und AO1 einen Puls mit kürzest möglicher Dauer, als in diesem Fall wohl ~5µs, ausgibt.
Gleichzeitig soll es mit dem ersten Trigger anfangen, über einen Eingangsport ein Signal zu lesen, und zwar weit über die beiden Pulse hinaus.

Ich würde ja gerne schon meine ersten Versuche hier zeigen, aber irgendwie habe ich schon Schwierigkeiten, ein geeignetes Startbeispiel aus den NI-Beispielen zu identifizieren, mit dem ich loslegen könnte.
Daher gibt es nur nochmal eine kurze Skizze zum gewünschten Versuchsablauf.
   
Generelle Gedanken zur Umsetzbarkeit, Verbesserung bzw. Alternativen der Umsetzung, Hinweise auf gute Beispiele, fertige VIs, alles willkommen Wink

Danke und grüße,
Kasi

If you're havin' serial communication problems I feel bad for you, son, I got 99 problems but a baud ain't one! (except if using USB2serial converters, then I experience serialous problems)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
19.11.2013, 09:47
Beitrag #2

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.806
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?

Akzeptierte Lösung

NI Example Finder starten, 6035E unter Hardware eintragen und Ergebnisse auf die Hardware einschränken.
   
Dann siehst du auch schnell, dass die 6035E keinen Analog-Trigger kann, nur Digital-Trigger.

Es gibt ein Beispiel zu Analog-Trigger, aber da wird das software-technisch gelöst.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.11.2013, 09:56
Beitrag #3

Achim Offline
*****
*****


Beiträge: 4.209
Registriert seit: Nov 2005

20xx
2000
EN

978xx
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?

Akzeptierte Lösung

Warum nimmst du einen AO? Wäre DO nicht einfacher?

A.

"Is there some mightier sage, of whom we have yet to learn?"

"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." (Thomas Edison)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.11.2013, 10:17
Beitrag #4

Kasi Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 342
Registriert seit: Dec 2010

6 - 2009
2005
DE_EN

79194
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?
Jens schrieb:NI Example Finder starten, 6035E unter Hardware eintragen und Ergebnisse auf die Hardware einschränken.
Dann siehst du auch schnell, dass die 6035E keinen Analog-Trigger kann, nur Digital-Trigger.
Es gibt ein Beispiel zu Analog-Trigger, aber da wird das software-technisch gelöst.
Danke für den Hinweis, diese Hardware-Einschränkungsmöglichkeit hatte ich bisher immer überlesen.

Achim schrieb:Warum nimmst du einen AO? Wäre DO nicht einfacher?
...ja...? Ich habe leider bisher nur wenig mit dem Gerät gearbeitet, die Digitale Schnittstelle ist mir noch sehr fremd, insbesondere weil ich keine Ahnung habe, wie genau die zu verkabeln ist. Wie bekomme ich das an einen BNC-TTL Eingang? Löte ich mir da einfach was passendes zusammen? Oder muss man was bestimmtes beachten?

If you're havin' serial communication problems I feel bad for you, son, I got 99 problems but a baud ain't one! (except if using USB2serial converters, then I experience serialous problems)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.11.2013, 10:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.11.2013 10:57 von Kasi.)
Beitrag #5

Kasi Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 342
Registriert seit: Dec 2010

6 - 2009
2005
DE_EN

79194
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?
### edit: ok, vergiss die Frage, habe den passenden Hinweis unter 2-14 in der Anleitung des verwendeten BNC-Boards gefunden. Wenn ich das richtig verstehe, kann ich damit die User1 und User2 BNC Terminals für mein Unterfangen verwenden.
Dann werde ich wohl auf alle Fälle die digitale Variante nehmen, was - rückblickend betrachtet - auch das einzig sinnvolle bei TTL Signalen ist Smile

If you're havin' serial communication problems I feel bad for you, son, I got 99 problems but a baud ain't one! (except if using USB2serial converters, then I experience serialous problems)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.11.2013, 12:44
Beitrag #6

Kasi Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 342
Registriert seit: Dec 2010

6 - 2009
2005
DE_EN

79194
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?
Leider komme ich erst am Donnerstag dazu, das am Gerät zu testen, aber hier ist mein erster Entwurf für den gewünschten Effekt.
Nachdem ich nochmal ein wenig zu Pulserzeugung mit DAQmx gelesen habe, nutze ich jetzt die Counter-Ausgänge für die TTL-Erzeugung.

Trotzdem bin ich sehr unzufrieden mit dem Aspekt der "Gleichzeitigkeit des Starts" aller drei Tasks über den Error-Draht. Geht das auch irgendwie eleganter, als darauf zu hoffen, dass mein PC alle drei Aufgaben schnell genug abfeuert?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

If you're havin' serial communication problems I feel bad for you, son, I got 99 problems but a baud ain't one! (except if using USB2serial converters, then I experience serialous problems)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
19.11.2013, 12:50
Beitrag #7

Achim Offline
*****
*****


Beiträge: 4.209
Registriert seit: Nov 2005

20xx
2000
EN

978xx
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?

Akzeptierte Lösung

Hi,
es gibt die Möglichkeit mehrere Tasks durch einen gemeinsamen Puls von "außen" zu triggern. D.h. du konfigurierst dir Tasks mit einem digitalen Start-Trigger und routest diesen auf dem Board (Routing-VIs) von einem DO auf mehrere Trigger-Inputs (PFI). Dann startest du alle Tasks ("scharf schalten"), sowie einen weiteren Task der nur den Triggerpuls erzeugt, und mit diesem Puls fangen dann die wartenden Tasks an zu laufen.

Das ist nicht ganz trivial, und das kann auch nicht jede HW...

A.

"Is there some mightier sage, of whom we have yet to learn?"

"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." (Thomas Edison)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.11.2013, 16:04
Beitrag #8

Kasi Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 342
Registriert seit: Dec 2010

6 - 2009
2005
DE_EN

79194
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?
(19.11.2013 12:50 )Achim schrieb:  Das ist nicht ganz trivial, und das kann auch nicht jede HW...

Danke für die Idee! Nach etlichen Versuchen und Googeleien bin ich darauf gestoßen, dass es die E Serie wirklich nicht kann - alle digitalen Ausgänge sind nur Software-getimed, was das ganze ziemlich nutzlos macht.

Die Counter zur Pulsgenerierung kann ich auch nicht nutzen, weil diese sich irgendwie nicht gleichzeitig an die PFIs weiterrouten lassen... der analoge Ausgang reagiert zu träge.... ich gebe hier erstmal auf.

If you're havin' serial communication problems I feel bad for you, son, I got 99 problems but a baud ain't one! (except if using USB2serial converters, then I experience serialous problems)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.11.2013, 16:26
Beitrag #9

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.806
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?
(22.11.2013 16:04 )Kasi schrieb:  Die Counter zur Pulsgenerierung kann ich auch nicht nutzen, weil diese sich irgendwie nicht gleichzeitig an die PFIs weiterrouten lassen...
Wenn es nicht per Routing geht, dann halt per Hardware, sprich Kupfer-Kabel/Draht?!

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.11.2013, 17:32
Beitrag #10

Kasi Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 342
Registriert seit: Dec 2010

6 - 2009
2005
DE_EN

79194
Deutschland
RE: NI-DAQ Karte als Trigger für zwei Geräte + Datenerfassung?
Das war etwas, was ich nicht verstanden habe, bzw. zu wenig Dokumentation gefunden habe. Die Default Outputs für die Counter sind "Ctr0Out" und '"Ctr1Out", beide können aber laut Whitepaper zum BNC-2090A Anschlussblock, den ich nutze, nicht ohne Rerouting mit der Außenwelt kommunizieren. Es sei denn, ich habe hier starke Verständnisschwierigkeiten. Und wenn ich beide rerouten will, meckert DAQmx, dass sich das gegenseitig ausschließt (wohl, weil ctr0out nur indirekt auf ein PFI über ctr1out geroutet werden kann - ich bin halb wahnsinnig geworden, beim verzweifelten und erfolglosen Versuch, das zum Laufen zu kriegen.

If you're havin' serial communication problems I feel bad for you, son, I got 99 problems but a baud ain't one! (except if using USB2serial converters, then I experience serialous problems)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  NI USB DAQmx Geräte zur Laufzeit einbinden Kiesch 13 909 19.11.2021 09:52
Letzter Beitrag: GerdW
  Trigger über PCI 6133 Karte weiterleiten Rene_AC 7 2.389 09.08.2019 09:09
Letzter Beitrag: Rene_AC
  WIN XP = OK; in WIN 7 sieht MAX keine Geräte gottfried 7 2.548 22.03.2017 20:45
Letzter Beitrag: GerdW
  Datenerfassung cDAQ + NI9203 keine synchrone Datenerfassung dieseldunst 5 4.073 24.06.2016 14:49
Letzter Beitrag: jg
  Pre-Trigger auf aktuellen Trigger-Kanal einsetzen yowa 0 2.867 22.02.2016 15:58
Letzter Beitrag: yowa
  zwei Kanäle auf der gleichen Karte unterschiedlich abtasten ita 5 5.343 30.05.2014 14:04
Letzter Beitrag: Lucki

Gehe zu: