INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Daten in Excel schreiben!



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

05.04.2018, 13:17
Beitrag #1

DM_94 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 48
Registriert seit: Feb 2018

2015
2017
DE



Daten in Excel schreiben!
Hi Leute,

ich hätte da mal eine Frage.

Ich schreibe gerade eine Messsoftware mit Labview und bin gerade an dem Punkt das ich die Ergbnisse (1D-Array) in eine vorbereitete Excel-Datei schreiben muss.
Diese Software führt mehrere Messungen nacheinander durch, dadurch enstehen auch mehere Ergbnisse, die ich gerne in die vorgesehene Tabelle untereinander schreiben möchte.

Nun habe ich es schon geschafft, dass das Array in den richtigen Zeilen und Spalten stehen.

Jetzt die Frage:

Wie kann ich über ActiveX einstellen, dass die folgenden Arrays automatisch untereinader geschrieben werden?

Freue mich über jede neue Idee.


Grüße DM_94

PS: Habe das öffnen und beschreiben der Excel-Datei mit ActiveX gemacht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.04.2018, 13:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.04.2018 13:27 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.182
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Daten in Excel schreiben!
Hallo DM,

Zitat:Wie kann ich über ActiveX einstellen, dass die folgenden Arrays automatisch untereinader geschrieben werden?
2 Möglichkeiten:
1. Du weißt, wo du die letzten Messdaten abgelegt hast (Spalte/Zeile): dann einfach die nächste Zeile/Spalte nehmen.
2. Du weißt nicht, wo die letzten Messdaten zu finden sind: dann musst du halt gucken, wo die erste freie Zelle zu finden ist…

Da es sich anscheinend um ein vorgegebenes Format deiner Excel-Tabellen handelt, sollte das Suchen nicht so schwer sein!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.04.2018, 13:38
Beitrag #3

DM_94 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 48
Registriert seit: Feb 2018

2015
2017
DE



RE: Daten in Excel schreiben!
Hi GerdW,

danke schonmal für deine Antwort.

Die 1. Möglichkeit trifft bei mir zu. Ich weiß das die letzen Ergbnisse in Zeile F35 bis J35 liegen.

Wie kann ich dann über die Eigenschaftsknoten oder Methodenknoten oder ActiveX Labview sagen, dass er in die nächste Zeile schreibt und nicht diese Daten in Zeile F35-... überschreibt?

Grüße DM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.04.2018, 13:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.04.2018 13:57 von GerdW.)
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.182
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Daten in Excel schreiben!
Hallo DM,

ganz einfach: indem du die nächsten Daten eben im Range "F36:J36" ablegst…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Kontinuierlich Daten in ein geöffnetes Excel-File schreiben DM_94 11 1.734 03.05.2018 09:31
Letzter Beitrag: GerdW
  muss Excel auf dem Zielsystem für Excel-Report installiert sein? Trinitatis 2 1.795 01.08.2016 20:51
Letzter Beitrag: Trinitatis
  Daten direkt nach Excel übertragen Kubi1 7 3.075 24.06.2016 13:39
Letzter Beitrag: GerdW
  Gemessene Daten in Excel schreiben LV_Vladi 1 2.724 08.12.2015 10:26
Letzter Beitrag: jg
  Daten in vorformatierte Excel-sheets Margi 9 3.673 15.09.2015 12:11
Letzter Beitrag: jg
  Daten in Excel konvertieren Margi 8 4.128 07.09.2015 07:50
Letzter Beitrag: GerdW

Gehe zu: