INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Farbvergleich mit VBAI - machbar?



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

06.03.2015, 09:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.2015 08:17 von ostone.)
Beitrag #1

ostone Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 25
Registriert seit: Aug 2014

2014
2013
DE_EN



Farbvergleich mit VBAI - machbar?
Hallo.

Ich möchte folgendes realisieren:

Über eine NI SmartCamera (genaues Modell 1774C) soll per Buttondruck auf dem User-Interface aus einer Messwarte ein Bild mit Kunststoffgranulat (hinter einer Sichtscheibe) aufgenommen werden. Dieses Bild soll gespeichert werden und anschlißend benötige ich die Farbinformationen zu diesem Bild. Weiterhin sollen kontinuierlich weitere Bilder aufgenommen werden und mit dem ersten Bild verglichen werden. Bei Unterschreiten einer ermittelten Schwelle (also bei zu starker Abeichung der Farbe) soll dann ein Alarm ausgegebene werden.

Eine vereinfachte Anwendung, bei der das Referenzbild als festes Template gewählt wurde, habe ich bereits erarbeitet. Da funktionierte auch der Farbvergleich ziemlich gut.

Nun muss natürlich das Template dynamisch gewählt werden können.

Ist das mit dem Vision Builder for Automated Inspection möglich? Wenn ja, wie gestalte ich die Aufnahme des Referenzbildes über das User-Interface?

Grüße,

ostone.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
11.03.2015, 10:39
Beitrag #2

b.p Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 197
Registriert seit: Oct 2010

2009-14
-
DE_EN


Sonstige
RE: Farbvergleich mit VBAI - machbar?
Möglich. Du musst die State Machine im VBAI verwenden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
11.03.2015, 11:32
Beitrag #3

ostone Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 25
Registriert seit: Aug 2014

2014
2013
DE_EN



RE: Farbvergleich mit VBAI - machbar?
Hallo, danke für das Feedback. Mit der State-Maschine habe ich mich bereits befasst.

Dachte an zwei Schritte (States):

1) Aufnahme des Referenzbildes und Speichern auf Festplatte bzw. Server.

2) Laden des zuvor aufgenommenen Referenzbildes mit anschließendem kontinuierlichen Vergleich der aktuell aufgenommenen Prozessbilder.

Dazu wollte ich die Funktion Match Colors nutzen. So wie ich das verstanden habe, wird dabei ein Template kreiert und dieses permanent zum Vergleichen genutzt. Nur kann ich dabei nicht das zuvor gespeicherte Referenzbild laden... Oder gibt es dazu eine andere Funktion?

Alternativ habe ich probiert, dass zuvor gespeicherte Referenzbild mittels Simulate Acquisition zu laden. Nur fordert er dort eine konkrete Datei. Wenn aber die Bild-Datei erst zur Laufzeit aufgenommen und mit Zeitstempel versehen wird, kann ich hier keinen festen Dateinamen angeben... Oder gibt es hier die Möglichkeit eine Art Platzhalter oder Variable, die den Dateinamen enthält zu laden?

Grüße und Danke im Voraus für die Rückmeldungen,

ostone.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  VBAI User Interface Eigenschaftsknoten ROI erazor123 0 3.863 24.04.2015 13:10
Letzter Beitrag: erazor123
  Kann man im VBAI auf Werte des vorherigen Bildes zugreifen? Christian.Schmitt 4 6.368 11.03.2015 14:00
Letzter Beitrag: ostone
  Datenübertragung VBAI - LabView -Jan- 5 6.718 27.06.2011 22:01
Letzter Beitrag: Maerklmo
  USB CAM SNAP vs. Continuous Aquisition mit VBAI Lime 0 3.232 11.02.2011 16:01
Letzter Beitrag: Lime
  VBAI: falsche Werte bei 'Find Straight Edges' Christian.Schmitt 3 4.400 03.09.2006 07:39
Letzter Beitrag: melph

Gehe zu: