INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Laufzeit Kontextmenü anpassen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

19.01.2010, 12:37
Beitrag #1

jan91 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 65
Registriert seit: Jun 2008

2017
2007
DE

28359
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Hallo Zusammen,

ich möchte gerne das Laufzeit Kontextmenü nutzen, um dem Bediener kleine Anweisungen und Hilfestellungen zu geben.

Da ich eine grosse Anzahl an Bedienelementen habe, würde ich am liebsten die Standard Funktion "Beschreibung und Tipp" benutzen, diese aber gerne modifizieren:
+ Texte der Überschriften ändern (z.B. deutsch / englisch)
+ die Taste "Hilfe" entfernen
...

Am liebsten würde ich das VI "APP_SC_DESCRIPTION_AND_TIP" ,oder was sich auch immer dahinter verbirgt, durch ein eigenes VI ersetzen, da der User an besten auch die "Beschreibung" erweitern können soll.

Gibt es einen Weg dies zu realisieren, ohne für jedes meiner vielen Bedienelemente eine Eventstruktur zu bauen?

MfG

jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
19.01.2010, 17:39
Beitrag #2

schrotti Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 842
Registriert seit: Feb 2008

2009 - 2011
2006
kA

70180
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Den bei "APP_SC_DESCRIPTION_AND_TIP" erscheinenden Dialog kannst du nicht ändern. Wenn du ein eigenes VI aufpoppen lassen willst, gehts nicht hne Eventstruktur, denn nur die kann die erhält das Tag des ausgewählten Eintrags des Kontextmenüs. Allerdings langt eine Eventstruktur für eine beliebige Anzahl an Elementen. Und was noch besser ist, es langt auch ein einziger Case.

Vielleicht reicht dir aber auch der Tooltip, der erscheint, wenn der User mit der Maus kurze Zeit über einem Element verweilt?

Gruß Julius
Empfehlungen: expressionflow, LavaG , mooregoodideas, OpenG, JKI Blog
Tipp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
20.01.2010, 07:59
Beitrag #3

jan91 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 65
Registriert seit: Jun 2008

2017
2007
DE

28359
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Hallo schrotti,

das habe ich schon befürchtet, werde dann mal diesen Weg gehen.

Den Tooltip werde ich zusätzlich nutzen.

Vielen Dank

jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
20.01.2010, 15:00
Beitrag #4

jan91 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 65
Registriert seit: Jun 2008

2017
2007
DE

28359
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Hallo schrotti,

muss ich alle meine Bedienelemente einzeln in der Eventstruktur auswählen

oder

gibt es eine einfachere Möglichkeit, bei der die Eventstruktur bei jedem vorhandenen Bedienelement ausgelöst wird und mir die Ref. des Bedienelements
übergibt ?


Gruß

jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
21.01.2010, 00:36
Beitrag #5

schrotti Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 842
Registriert seit: Feb 2008

2009 - 2011
2006
kA

70180
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
am besten geht es wenn dus dynamisch umsetzt. Ich mach das so, dass ich die Namen der Elemente nach einem bestimmetem Schema vergebe, durch welches die Eventregestrierung festgelet wird. Den Namen der Elemente werte ich bei Programmstart aus. Ich kann dir morgen Abend, falls dus nicht selber hinbekommst, ein Beispiel erstellen.

Gruß Julius
Empfehlungen: expressionflow, LavaG , mooregoodideas, OpenG, JKI Blog
Tipp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
21.01.2010, 08:23
Beitrag #6

jan91 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 65
Registriert seit: Jun 2008

2017
2007
DE

28359
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Ich habe schon ein wenig mit der Eventregistrierung rumprobiert, aber bisher noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden.

Ein kleines Beispiel wäre schon toll.

Danke

jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
21.01.2010, 21:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.2010 23:16 von jg.)
Beitrag #7

schrotti Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 842
Registriert seit: Feb 2008

2009 - 2011
2006
kA

70180
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Im Beispiel parse ich den Namen des Elements und weise ihm dann ein Menü zu. Viel Spaß damit.

Lv09_img2
Sonstige .vi  Kontextmenue.vi (Größe: 19,04 KB / Downloads: 233)

Gruß Julius
Empfehlungen: expressionflow, LavaG , mooregoodideas, OpenG, JKI Blog
Tipp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.02.2010, 09:55
Beitrag #8

jan91 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 65
Registriert seit: Jun 2008

2017
2007
DE

28359
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Hallo schrotti,

das mit der selbstgebauten Kontexthilfe über die Eventregistrierung habe ich nun hinbekommen, funktioniert super.
Vielen Dank nochmal für deine Unterstützung.

Da ich aus Übersichtsgründen viel mit Registern arbeite, stellt sich mir nun die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, den einzelnen Reitern (Seiten) eines Regsiters verschiedene Events (und damit unterschiedliche Kontexthilfen) zuzuordnen?

Bisher habe ich da keinen Weg gefunden.

Gruß
jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.02.2010, 20:20
Beitrag #9

schrotti Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 842
Registriert seit: Feb 2008

2009 - 2011
2006
kA

70180
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Du kannst doch vor dem Erstellen des Menüs den Wert des Registers (also desen geöffnete Seite) auslesen und demenstprechend reagieren. Sollte eigentlich kein Problem darstellen.

Gruß Julius
Empfehlungen: expressionflow, LavaG , mooregoodideas, OpenG, JKI Blog
Tipp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.02.2010, 08:33
Beitrag #10

jan91 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 65
Registriert seit: Jun 2008

2017
2007
DE

28359
Deutschland
Laufzeit Kontextmenü anpassen
Hallo schrotti,

der User sollte eigentlich die Möglichkeit haben, sich durch einen "rechtsklick" auf die Reiterkarten auch über z.Z. nicht geöffnete Seiten zu informieren.

Für bereits geöffnete Seiten müsste dein Tipp eigentlich funktionieren, auf die einfachsten Dinge kommt man halt nicht.

Dank

jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Kontextmenü per Linksklick aufrufen NoWay 5 2.158 14.06.2018 10:07
Letzter Beitrag: NoWay
  *.exe als Std-Anwendung im dynamischen Kontextmenü in WIN djelton 5 2.322 20.08.2014 09:54
Letzter Beitrag: GerdW
  Kontextmenü beschleunigen NoWay 14 3.806 20.08.2014 08:13
Letzter Beitrag: NoWay
  rechtsklick Kontextmenü: Einträge umbenennen? phylin 4 3.679 12.03.2012 21:13
Letzter Beitrag: phylin
  im Kontextmenü Objekte markieren dimitri84 15 7.046 09.12.2010 08:02
Letzter Beitrag: jg
  Eintrag im Kontextmenü weiterverarbeiten nixblicker 8 5.369 12.03.2010 09:50
Letzter Beitrag: nixblicker

Gehe zu: