INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Passende Hardware für Anwendung



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

05.10.2017, 08:27
Beitrag #1

Tobi Wan Kenobi Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 44
Registriert seit: Aug 2014

2014
2014
DE


Deutschland
Passende Hardware für Anwendung
Guten Morgen Zusammen,
ich habe derzeit ein Projekt am laufen bei welchem Strom/Spannungs und Druckwerte gemessen werden sollen.
Das ganze muss zum Teil sehr schnell mit einer hohen Tastrate passieren (10ms evtl noch schneller).
Zusättzliche müssen an den Eingängen des Prüflings Widerständswerte simuliert werden.

Meine Frage bezieht sich auf die Hardware.
Aktuell wird im Vorgänger der Prüfbaustein USB-1616FS von Measurement Computing verwendet,
dieser erfüllt jedoch nicht mehr die gewachsenen Anforderungen weshalb ich hier eine bessere Alternative benötige.

Die Kommunikation zwischen Messbaustein und LV soll über Ethernet erfolgen.

Meine Frage wäre nun, gibt es Bausteine speziell für LV welche diesen Anforderungen entspricht und evtl schon die notwendigen Bausteine zur Kommunikation mit LV mitliefert?
Ich hatte auch schon an eine SPS gedacht welche permanent die I/Os abfrägt und bei Anforderung die Aktuellen Werte via TCP/IP an LV weitergibt.
Hat hier jemand Erfahrung mit der Kommunikation via TCP/IP zwischen einer Siemens SPS und LV bzw. gibt es hierfür fertige Basuteine Bibliotheken?

Für Ideen und Anregungen bin ich offen

Gruß Tobi Wan Kenobi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
05.10.2017, 11:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2017 11:49 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.795
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Passende Hardware für Anwendung
Hallo Kenobi,

Zitat:Die Kommunikation zwischen Messbaustein und LV soll über Ethernet erfolgen.
Diese Geräte von NI nennen sich entweder cDAQ oder irgendwas mit RIO (cRIO, myRIO, sbRIO)…
Ruf doch mal in München an und lass dich beraten: 089-7413130

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.10.2017, 05:48
Beitrag #3

Tobi Wan Kenobi Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 44
Registriert seit: Aug 2014

2014
2014
DE


Deutschland
RE: Passende Hardware für Anwendung
Hallo GerdW,
danke für deine Antwort, werde ich machen und berichten

Gruß Tobi Wan Kenobi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  LV..Erstellung einer Anwendung RS232 Xit 1 348 25.09.2017 12:25
Letzter Beitrag: Freddy
  Anwendung der DFT (Diskrete Fourrier Transformation) auf Bilder Ifnotdefine 0 659 03.12.2014 14:15
Letzter Beitrag: Ifnotdefine
  *.exe als Std-Anwendung im dynamischen Kontextmenü in WIN djelton 5 1.413 20.08.2014 09:54
Letzter Beitrag: GerdW
  Scriptsprache in LV Anwendung integrieren wernerIBN 4 2.076 06.07.2012 12:20
Letzter Beitrag: wernerIBN
  Anwendung von Einstellregeln Ziegler/Nichols bmtil 1 2.790 27.10.2011 08:34
Letzter Beitrag: Mingo
  Wie Anwendung debuggen? Matze 7 4.317 25.08.2010 14:51
Letzter Beitrag: Matze

Gehe zu: