INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Unterschiedliche Builds je nach Benutzergruppe



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

14.11.2019, 09:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.2019 09:41 von NoWay.)
Beitrag #1

NoWay Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 223
Registriert seit: Jul 2013

2018, 2019
2013
EN


Deutschland
Unterschiedliche Builds je nach Benutzergruppe
Hallo zusammen.

Möglicherweise bin ich hier nur bedingt richtig. Sollte sich abzeichnen, das mein Anliegen in diesem Bereich nichts verloren hat, bitte entsprechend verschieben.
Folgendes Szenario habe ich vor mir:

Eine Labview Software soll für unterschiedliche Benutzergruppen bereitgestellt werden. Der Umfang der Software muss entsprechend begrenzt werden.
Mein Vorstellung geht in die Richtung, dass ich im Code "irgendwie" feststellen kann, um welchen Build (damit meine ich nicht zwingend die Build Nummer) es sich handelt und je nachdem den Aufruf bestimmter VIs und Programmelemente zulasse oder eben nicht.
Eine weitere Idee, die mir kam: Ein VI mit Passwort Abfrage. Glücklich bin ich damit allerdings nicht, weil sich die Passwörter dann wie von Zauberhand verbreiten/rumsprechen.

Wie löst man sowas auf professioneller Ebene und welche Möglichkeiten gibt es, um eine Unterscheidung zu gewährleisten?

*EDIT*
Ich fand einen Hinweis bzw. sogar direkt ein Snippet dazu, wie man alle Build Specifications ausliest. Das hilft mir aber nur bedingt weiter. Kann man den Namen der kompilierten Build Spec ebenfalls auslesen? Wenn ja wie? Dann wäre ich am Ziel.

Beste Grüße
NoWay
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
14.11.2019, 10:02
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.219
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Unterschiedliche Builds je nach Benutzergruppe
Hallo NoWay,

das kannst du mit ConditionalDisable-Strukturen und Projektvariablen erreichen...

Ich würde aber nur eine Programmversion erstellen und über Passwörter etc festlegen, wer was wie nutzen kann.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
14.11.2019, 10:54
Beitrag #3

NoWay Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 223
Registriert seit: Jul 2013

2018, 2019
2013
EN


Deutschland
RE: Unterschiedliche Builds je nach Benutzergruppe
(14.11.2019 10:02 )GerdW schrieb:  Ich würde aber nur eine Programmversion erstellen und über Passwörter etc festlegen, wer was wie nutzen kann.

Weil der Pflegeaufwand geringer ist oder führst du dafür noch andere Gründe ins Feld?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
14.11.2019, 12:19
Beitrag #4

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.455
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Unterschiedliche Builds je nach Benutzergruppe
Ich stimme Gerd zu, für jeden Benutzer(gruppe) eine eigene Exe zu erstellen halte ich für ein Fass ohne Boden und für viel zu hohen Aufwand.

Ob du den Benutzer über einen Login mit Passwort oder auf einem anderen Weg feststellst (z.B. Windows-Login Name, etc. pp.), das bleibt dir überlassen.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.11.2019, 16:12
Beitrag #5

Freddy Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 627
Registriert seit: Aug 2008

2018, 2019, NXG 3.1
1996
DE

76275
Deutschland
RE: Unterschiedliche Builds je nach Benutzergruppe
Ich verwende eine LabVIEW Software für verschiedene Baugruppen.
Die Kennung erfolgt über einen Eintrag in der Registry. Damit wird an dem PC nur eine bestimmte Variante freigegeben bzw. genutzt.
Im Installationsprogramm kann man den Registry Eintrag vorbelegen.

Gruß
Freddy

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
20.11.2019, 06:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.2019 06:34 von NoWay.)
Beitrag #6

NoWay Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 223
Registriert seit: Jul 2013

2018, 2019
2013
EN


Deutschland
RE: Unterschiedliche Builds je nach Benutzergruppe
Mein bisheriger Lösungsansatz ist folgender.
Ich erfasse beim Programmstart den (internen) Namen der kompilierten Build Spezifikation. Ein TypeDef Cluster beinhaltet alle "Einstellungen" für die unterschiedlichen Programmelemente. Diesen verwende ich mit einer FGV. Je nach kompiliertem Build wird die FGV entsprechend vorbelegt und dann an allen relevanten Stellen im Programm zur Limitierung eingesetzt.

Der Arbeitsaufwand ist nach meiner Ansicht ähnlich hoch wie bei einer Userlogin Variante, mit dem Unterschied, dass ich mehrere Builds kompilieren muss. Das übernimmt ein weiteres VI, sodass ich diesen Vorgang nicht händisch anstoßen muss.

Einen Userlogin will man mittlerweile explizit nicht haben, daher bin ich den geschilderten Weg gegangen.

@Freddy
Eine interessante Idee, die ich auf dem Schirm behalten werde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Zielsystem und System zur Erstellung haben unterschiedliche DAQmx Treiber philipp 3 1.866 09.03.2010 11:21
Letzter Beitrag: philipp
  Unterschiedliche Runtime Versionen auf einem PC thomas_ev 7 5.335 19.08.2009 12:58
Letzter Beitrag: A.Berndsen
  Dateinamenkonflikt während des Builds geist07 2 2.721 01.04.2009 09:07
Letzter Beitrag: geist07
  Applikationserzeugung für unterschiedliche Betriebssysteme fidel 3 2.021 22.11.2006 09:32
Letzter Beitrag: jg

Gehe zu: