INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Stringbutton als bool werten



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

08.08.2012, 13:35
Beitrag #1

Peacemaker1985 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2012

7.1 & 2011
2010
DE


Deutschland
Stringbutton als bool werten
Hallo Zusammen,

Ich habe eine kurze Frage.
Ist es möglich nur durch anklicken eines Strings bzw. Stringbutton ein boolwert (true, false) zu bekommen ?

Ich hoffe ich konnte meine Frage richtig rüberbringen.

Gruß Peacemaker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
08.08.2012, 13:41
Beitrag #2

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.610
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Stringbutton als bool werten
Hallo Peacemaker,

- Anklicken detektiert man mittels Eventstruktur->Mausklick.
- Was ist ein "Stringbutton"?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.08.2012, 14:03
Beitrag #3

Peacemaker1985 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2012

7.1 & 2011
2010
DE


Deutschland
RE: Stringbutton als bool werten
Hallo,

erstmal danke für die schnelle Antwort.
Es ist wohl besser wenn ich ein wenig aushole.
Ich habe eine virtuelle Tastatur gebaut um ein Benutzer Login zu realisieren.
Zum erfolgreichen Einlogen wird also ein Passwort und ein Benutzername benötigt.
Mein Problem ist es jetzt das ich nur eine Ausgabe tätigen kann, entweder für das
Passwortfeld oder für das Benutzernamenfeld.
Ich möchte das ganze dynamisch gestalten, das bedeutet je nachdem welches Feld ich
anklicke jeweils dort eine Ausgabe erfolgt.

Ich habe das VI hochgeladen.

Gruß Peacemaker


Angehängte Datei(en)
11.0 .vi  Login 07_08_12.vi (Größe: 51,11 KB / Downloads: 94)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.08.2012, 14:18
Beitrag #4

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.598
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Stringbutton als bool werten
Ich würde mir ein weiteres Schieberegister anlegen, in dem ich ein Enum als Merker halte, was gerade editiert wird, z.B. "Gar nichts", "Benutzer", "Passwort". Default ist "Gar nichts".

Je nach aktuellem Enum-Wert fügst bearbeitest du dann den einen oder den anderen String.

Umschalten geht ebenfalls über "Mausklick"-Events auf Passwort oder Benutzer.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.08.2012, 14:28
Beitrag #5

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.610
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Stringbutton als bool werten
Noch ein paar weitere Tipps:
- Buttons als "Latch" anlegen und im Event auslesen, dann hat der Nutzer eine optische Rückmeldung (wo passend, die Groß/Klein-Schreibung sollte schaltend bleiben)
- statt "Maus losgelassen" auf "Wertänderung" testen
- die ganzen "Buchstaben"-Tasten in einem benutzerdefinierten Event zusammenfassen, dann hat man nicht so eine ewig lange Titelzeile für das Event

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.08.2012, 15:35
Beitrag #6

Peacemaker1985 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2012

7.1 & 2011
2010
DE


Deutschland
RE: Stringbutton als bool werten
Danke für euere Tipps. Werde sie gleich testen.

Gruß Peacemaker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
08.08.2012, 18:39
Beitrag #7

Peacemaker1985 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2012

7.1 & 2011
2010
DE


Deutschland
RE: Stringbutton als bool werten
Ich habe versucht die ideen umzusetzen habe aber schwierigkeiten mit den anwenden der Schieberegister.
Soll ich in die vorhandene While-Schleife das neue Shiftregister anlegen und wie soll ich das Enum verändern
(vllt mit einer case-struktur). Ich kann mir irgendwie nicht genau vorstellen wie ich genau vorgehen soll.

Wäre dankbar für weitere Anleitungen

Gruß Peacemaker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.08.2012, 19:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2012 19:58 von GerdW.)
Beitrag #8

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.610
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Stringbutton als bool werten

Akzeptierte Lösung

Hallo Peacemaker,

schau dir mal die Event-Cases "Löschen", "Passwort" und "Benutzername" an!
Die anderen Cases darfst/musst du selber anpassen. Ein TypeDef für das Enum wäre auch keine schlechte Idee...


Angehängte Datei(en)
11.0 .vi  Login 07_08_12.vi (Größe: 53,49 KB / Downloads: 78)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.08.2012, 20:43
Beitrag #9

Peacemaker1985 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2012

7.1 & 2011
2010
DE


Deutschland
RE: Stringbutton als bool werten
Hallo,

danke für deine Mühe. Es hat funktioniert Big Grin
Ihr seit echt Top Leute !

Gruß Peacemaker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Bool mit Verzögerung Tobi.KT 39 11.744 29.01.2014 10:38
Letzter Beitrag: jg
  Bedienelement in Bool-Array verschieben birne 7 3.628 29.08.2012 13:16
Letzter Beitrag: Kiesch
  ?Bool werte aus Tabelle auslesen? Kirsc 4 3.490 06.05.2011 21:49
Letzter Beitrag: Kirsc
  Convert 1d array into bool Lukas Bauer 3 6.347 02.05.2011 14:38
Letzter Beitrag: M Nussbaumer
  Bool Array nach Zahl Der_Elch 21 14.003 12.04.2011 21:19
Letzter Beitrag: Der_Elch
  String to bool PsycoDad 5 7.393 19.10.2010 12:08
Letzter Beitrag: abrissbirne

Gehe zu: