INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Umgebungsvariablen werden in der gebauten Programmversion nicht geschrieben



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

06.10.2017, 13:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2017 10:49 von hv_Sepp.)
Beitrag #1

hv_Sepp Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 2
Registriert seit: Oct 2017

2015
2016
DE



Umgebungsvariablen werden in der gebauten Programmversion nicht geschrieben
Guten Tag,

Ich habe ein Problem mit Umgebungsvariablen. Und zwar funktionieren diese einwandfrei, sofern ich sie auf einem Rechner benutze auf dem die Development Version von LabVIEW installiert ist (auch als .exe).
Nun habe ich mein Programm in eine Installation gepackt und auf einem Rechner Installiert auf dem nur die Runtime läuft.
Mein Problem ist nun, dass die Variablen zwar verteilt werden aber nicht geschrieben werden können (Unbekannter Wert).    

Die Umgebungsvariablen Schreibe ich in meinem gesamten Programm nach dieser     Methodik. Ich habe auch schon versucht das Schreiben in einen Programmatischen Zugriff zu ändern (ohne Erfolg).

Ich erhalte beim Schreiben der Variablen folgenden Fehler an den Umgebungsvariablen:
−1950679035
Eine Variable kann in der Engine für Umgebungsvariablen nicht gefunden werden.
Möglicherweise ist die Veröffentlichung dieser Variablen fehlgeschlagen.

Der Installer beinhaltet folgende zusätzlichen Installationspakete:
NI DataSocket 5.5
NI LabVIEW 2015 SP1 f7 - Runtime
NI LabVIEW DSC Module 2015 SP1 f7 - Runtime
NI LabWindows/CVI 2013 SP2 - Shared Runtime - Engine
NI PXI Platform Service 17.0 - Runtime
NI System Web Server 2017
NI DAQmx 17.0 - Runtime
NI DSM 2015
NI Engine für Uebungsvariablen 2017
NI Serial 17.0 - Runtime
NI VISA 17 - Runtime

Die Installer die überhaupt nicht ins Konzept passen kommen daher, dass das Programm etwas umfangreicher ist.

Die Firewalls sind eingerichtet und ich kann die Variablen die ich auf dem PC mit LabVIEW-Development schreibe auf dem PC mit LabVIEW-Runtime, via DSM Manager, sehen.
Bei den Variablen handelt es sich um Komplexe Umgebungsvariablen die aus Typdefinitionen erstellt wurden.

Das Programm hat gebaut schon an einer ähnlichen Anlage (mit Lv10 und lv11_img) gelaufen.
Ich Nutze lv15_img


Ich hoffe ich habe alle nötigen Informationen eingebracht und hoffe das ihr ne Idee habt warum das nicht klappt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
09.10.2017, 10:52
Beitrag #2

hv_Sepp Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 2
Registriert seit: Oct 2017

2015
2016
DE



RE: Umgebungsvariablen werden in der gebauten Programmversion nicht geschrieben
EDIT:

Eine Sache habe ich doch vergessen. Sobald ich den DSM Manager schließe bekomme ich folgende Fehlermeldung.
   

Btw. kann man eigentlich beim Inline bearbeiten im Forum auch Attachments hinzufügen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Werden Dateien, in SubVI über Dateipfad referenziert, bei Build in exe geschrieben? aleho 2 1.912 07.04.2016 13:07
Letzter Beitrag: aleho
  USRP SubVIs können in .exe Datei nicht geöffnet werden irrational5 3 2.309 17.07.2014 08:26
Letzter Beitrag: GerdW
  Bilder werden auf anderen PC in der exe nicht angezeigt DomG 13 6.043 25.02.2014 20:16
Letzter Beitrag: DomG
  SubVI`s werden in EXE nicht mehr geöffnet MBRB 5 3.455 18.02.2013 15:06
Letzter Beitrag: MBRB
  In Win geschrieben! Unter Linux benutzen??? parogan 2 3.312 31.07.2012 18:46
Letzter Beitrag: parogan
  Shell32.dll kann nicht gefunden werden bei der Erzeugung von EXE-Datei Diplomand 2 2.816 08.03.2010 10:32
Letzter Beitrag: rolfk

Who read this thread?
2 User(s) read this thread:
Y-P, hv_Sepp

Gehe zu: