INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Sinus erzeugen mit Phasenverschiebung



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

22.05.2012, 14:02
Beitrag #1

sanjo Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2012

11
2012
DE



Sinus erzeugen mit Phasenverschiebung
Hallo zusammen,

kurz, ich erzeuge über eine Tabelle ein Sinussignal (siehe Anhang). Nun möchte ich zweimal das gleiche Sinussignal, einmal jedoch mit einer Phasenverschiebung. Außer einem Timer einfügen, fällt mir da leider nichts ein. Das ist aber dann ein wenig wie Glas1, bis ich die gewünschte Phase habe. Gibt es nicht die Möglichkeit, da irgendwie eine definierte Phase mit einzubringen?

Danke und Gruß
Sanjo


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
22.05.2012, 14:50
Beitrag #2

chrissyPu Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 467
Registriert seit: Jun 2006

2014 PDS
2006
DE_EN

64283
Deutschland
RE: Sinus erzeugen mit Phasenverschiebung
Ich hab mal gelernt, dass eine vollständige Sinus-Beschreibung sich aus x(t) = sin(2*pi*t + phi) ergibt. Da ist phi Phasenverschiebung und in Deinem Fall müsste man die vermutlich einfach auf N skalieren und aufaddieren, bevor man den Sinus baut...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.05.2012, 16:19
Beitrag #3

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.162
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Sinus erzeugen mit Phasenverschiebung
Hallo sanjo,

statt eines Timers einfach die Phasenverschiebung dazuaddieren?
   

Außerdem siehst du im Bild gleich, wie man mit Arrays rechnen kann...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.05.2012, 19:29
Beitrag #4

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.672
Registriert seit: Mar 2006

LV 2016-18 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: Sinus erzeugen mit Phasenverschiebung
Oder gleich die maßgeschneiderten VIs verwenden (Signalverarbeitung/Erzeugung):
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
23.05.2012, 08:55
Beitrag #5

sanjo Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2012

11
2012
DE



RE: Sinus erzeugen mit Phasenverschiebung
Vielen Dank für die Antworten Thanx.

@GerdW: Danke dir, so funzt es. Kannst du mir noch geschwind mitteilen, was du mit "Außerdem siehst du im Bild gleich, wie man mit Arrays rechnen kann..." meinst? Ist das bei mir nicht ok?

@Lucki: Ich muss es leider so machen, da das ganze synchron zu meinen Samples aus dem AD-Wandler passen muss.

Gruß
Sanjo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
23.05.2012, 09:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.2012 09:08 von GerdW.)
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.162
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Sinus erzeugen mit Phasenverschiebung
Hallo Sanjo,

1) In meinem Beispiel wende ich die Rechenoperationen direkt auf die Arrays an. LabVIEW rechnet (sehr oft) polymorph! Meist ist es effizienter, direkt mit den Arrays zu rechnen statt jeden Einzelwert zu behandeln. Spätestens mit LV2011 kommen noch die SSE-Optimierungen hinzu, die NI so gern bewirbt Smile

2) Luckis Variante erzeugt die gleichen Daten wie meine, ist nur hübscher verpackt. Von daher kannst du seinen Vorschlag genauso wie meinen verwenden...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
23.05.2012, 09:59
Beitrag #7

sanjo Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2012

11
2012
DE



RE: Sinus erzeugen mit Phasenverschiebung
Ja, das klingt logisch. Danke euch ihr Lieben ;-)!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Werten einen Sinus überlagern sarah_gru 1 610 09.09.2019 12:34
Letzter Beitrag: HVo
  Sinus als Grundschwingung + 3. Harmonische digitus 2 3.107 18.05.2015 18:34
Letzter Beitrag: digitus
  analoger Sinus Sweep Output tg_1909 6 4.276 15.05.2015 09:54
Letzter Beitrag: tg_1909
  Sinus-Signal in Array duckVader 3 4.071 08.11.2014 19:42
Letzter Beitrag: Lucki
  Sinus/Cosinus Werte kontinuierlich in Graph darstellen TDO 19 10.171 13.12.2013 11:33
Letzter Beitrag: Lucki
  Phasenverschiebung zweier Signalverläufe Anna1989 11 8.112 03.06.2013 14:08
Letzter Beitrag: Q62

Gehe zu: